Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

KRÄUTERBERG, Walporzheim | VDP.GROSSE LAGE®


Weinbergsterrassen, die die Steilheit des Hanges aufbrechen, charakterisieren die nordöstlich von Walporzheim liegende VDP.GROSSE LAGE® KRÄUTERBERG. Sie umschließt die für ihr warmes Klima bekannte GÄRKAMMER und profitiert wie sie von der für steile Südlagen typischen Sonnenintensität und dem Schutz des Tals, so dass hier ein warmes, fast mediterranes Mikroklima entstehen kann. Mit 50 Prozent geht es hier stark auf um die 150 Meter bergan. Die Böden bestehen aus Grauwacke, sandigem Lehm und Schiefer. Geschichte: Möglicherweise geht der Name auf die Römer zurück, die hier einst neben Wein auch Kräuter angebaut haben sollen.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche4,73 Hektar inklusive Wege
AusrichtungS
Höhe150m
BodenGrauwacken, sandiger Lehm, Schiefer
Klassifizierte RebsorteSpätburgunder

Meteorologische Daten