STEINBERG, Traisen | VDP.GROSSE LAGE®




Als westlicher Hügelkopf schließt die VDP.GROSSE LAGE® STEINBERG die Traisener Einzellage Rotenfels ab. Der Südhang hat eine Neigung von 15 bis steilen 50 Prozent und liegt auf 250 bis 300 Metern. Die Böden der gerade mal zwei Hektar großen GL bestehen aus vulkanischem Gestein – durchlässigem lehmigem Porphyrverwitterungsboden und Quarzporphyr.


Lagensteckbrief

AnbaugebietNahe
Klassifizierte Fläche1,86 Hektar
Klassifizierte RebsorteRiesling


Geologische Daten

AusrichtungS
Höhe250-300m
Neigung50
BodenPorphyr

Meteorologische Daten