WILLKOMMEN BEI VDP.WEINBERG.ONLINE

Die VDP.Prädikatsweingüter laden Sie ein zu einer digitalen Weinbergsreise! Auf VDP.WEINBERG.ONLINE können Sie über eine interaktive Landkarte die VDP.GROSSEN LAGEN® und VDP.ERSTEN LAGEN® erkunden

Über die Suchfunktionen oder durch das Bewegen der Karte lassen sich spezielle Weinberge, Regionen, Orte und Winzer finden. Wer mehr wissen will, kann die Lage anklicken und erhält über ein Infofenster Fotos der Lage, eine Liste der dort Wein produzierenden VDP.Winzer, Daten etwa über die Steilheit, Höhe, Ausrichtung, den Boden oder das Klima im gewählten Wingert, sowie einen beschreibenden Text, der die Eigenheiten und Besonderheiten und die Geschichte beschreibt.

Weine, die aus mehreren VDP.GROSSEN LAGEN® und/oder VDP.ERSTEN LAGEN® stammen, müssen den Namen der Lage nicht auf dem Etikett führen. Solche Weine tragen nur den Gemeindenamen und werden als VDP.AUS ERSTEN LAGEN bezeichnet. Die Qualitätsstandards entsprechen denen der Stufe VDP.ERSTE LAGE®.


Hinweis: VDP.WEINBERG.ONLINE zeigt den Status Quo der aktuell knapp 200 VDP.Winzer per 31.12.2020. Sämtliche Abgrenzungen wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Oftmals waren den Abgrenzungen und Bezeichnungen Grenzen durch das aktuell geltende Weingesetz gesetzt. Die VDP.Klassifikation erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ist work in progress. In die Klassifikationsdarstellung wurden nur Lagen einbezogen, in denen VDP.Güter Erfahrung haben.

VDP.Winzer®

Saale-Unstrut

3 Winzer

VDP.GROSSE LAGEN®

Ahr

15 Lagen

Baden

56 Lagen

1 Lagen

Franken

23 Lagen

Mittelrhein

12 Lagen

Mosel-Saar-Ruwer

78 Lagen

Nahe

29 Lagen

Pfalz

56 Lagen

Rheingau / Hessische Bergstrasse

52 Lagen

Rheinhessen

43 Lagen

Saale-Unstrut

2 Lagen

Sachsen

4 Lagen

Württemberg

47 Lagen

VDP.ERSTE LAGEN®

Ahr

3 Lagen

Baden

34 Lagen

Franken

50 Lagen

Mittelrhein

8 Lagen

Mosel-Saar-Ruwer

2 Lagen

Nahe

20 Lagen

Pfalz

70 Lagen

Rheingau / Hessische Bergstrasse

50 Lagen

Rheinhessen

32 Lagen

Saale-Unstrut

2 Lagen

Sachsen

4 Lagen

Württemberg

38 Lagen