EICHBERG, Oberrotweil | VDP.GROSSE LAGE®


In einer der wärmsten Ecken Deutschlands, dort wo zuweilen heiße mediterrane Winde durch die sogenannte burgundische Pforte direkt ins Rheintal strömen, befindet sich die VDP.GROSSE LAGE® EICHBERG. Im Kaiserstuhl oberhalb von Oberrotweil gelegen, steigt sie mit 10 bis 50 Prozent von 230 auf 310 Meter über Meeresspiegel an. Die Exposition zur Sonne durch die Süd- und Südost-Ausrichtung gemeinsam mit dem dunklen vulkanischen Boden sorgen für hohe Temperaturen im Sommer, die noch bis in die Nacht vom Boden in die Reben abgestrahlt werden. Die Lage ist rund 20 Hektar groß.


Lagensteckbrief

AnbaugebietBaden
Klassifizierte Fläche16,36 Hektar
Klassifizierte RebsorteGrauer Burgunder, Spätburgunder, Chardonnay


Geologische Daten

AusrichtungS
Höhe200-300m
Neigung20
BodenLöss, Vulkanit, Trphrit, Phonolith, Tephrit

Meteorologische Daten