ALTENBERG, Kanzem | VDP.GROSSE LAGE®




Die VDP.GROSSE LAGE® ALTENBERG spannt sich – nach Südsüdost ausgerichtet – majestätisch entlang der Saar und sammelt – eine Flusschleife überblickend – viel Sonnenlicht ein. Gleichzeitig steigt aus dem Tal im Sommer Wärme auf, während die bewaldete Kuppe vor Nord- und Westwinden schützt. Die Böden bestehen aus grünlich-grauem Schiefer und verwittertem Rotliegendem. Mit ihren 55 bis 89 Prozent Neigung zieht sich die GL ALTENBERG über 250 Meter Seehöhe – von Ferne wirkt die Ebenmäßigkeit der Steigung, wie mit dem Geodreieck gezogen. Hier wächst vor allem Riesling.


Lagensteckbrief

AnbaugebietMosel-Saar-Ruwer
Klassifizierte Fläche14,43 ha
Klassifizierte Rebsorte/-nRiesling
In der Lage arbeitende VDP.WinzerVon Othegraven | Zum WeingutStiftungsweingut Vereinigte Hospitien | Zum WeingutVan Volxem | Zum Weingut


Geologische Daten

AusrichtungSSO
Höhe250m ü. N. N.
Neigung55-89%
BodenGrüner und grauer Devonschiefer

Meteorologische Daten