Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

SPITZENBERG, Pfaffenhofen | VDP.GROSSE LAGE®


Die Gewann der VDP.GROSSEN LAGE® SPITZENBERG verlängert die GL MÜHLBERG innerhalb der Einzellage Hohenberg nach Westen und grenzt an ihrem Fuß an das Örtchen Weiler an der Zaber. Die Weinberge fallen mit steilen bis zu 60 Prozent in Richtung Süd-Südwest von 280 auf 215 Meter über Seehöhe ab und können so ab dem Vormittag das Licht in den Rebzeilen bündeln. Der Boden ist kalk- und mineralreich und besteht aus grau-violettem Gipskeuper mit Anteilen an Schilfsandstein. Die Lagen um Pfaffenhofen, zu denen die GL SPITZENBERG gehört, zählen zu den fruchtbarsten und mildesten in Württemberg.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche2,52 Hektar inklusive Wege
AusrichtungW
BodenGipskeuper

Meteorologische Daten