Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

KALKBERG, Duttweiler | VDP.GROSSE LAGE®




In der VDP.GROSSEN LAGE® KALKBERG ist der Name Programm. Der Pararendzinaboden aus Löss mit lockerem Kalkmergel im Untergrund ist extrem kalkhaltig bei hoher Wasserverfügbarkeit – der ideale Boden für Spätburgunder, der hier in der Hauptsache wächst. Die mit fünf Prozent Steigung eher flachen Weinberge liegen an der Südseite eines sogenannten Lössriedels (Höhenzüge in West-Ost-Ausrichtung, die beidseits von Bachtälern begrenzt werden). Die Lage ist rund 1,5 Hektar groß und liegt auf 125 bis 130 Metern Seehöhe.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche16,58 Hektar inklusive Wege
AusrichtungS
Höhe125-130m
BodenLöss, lockerer Kalkmergel
Klassifizierte RebsorteSpätburgunder

Meteorologische Daten