Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

DICKER FRANZ, Sulzfeld | VDP.GROSSE LAGE®




In Sulzfeld im Kraichgau befindet sich die VDP.GROSSE LAGE® DICKER FRANZ auf 220 bis 260 Meter Höhe. Die Weinberge, in denen Lemberger wächst, neigen sich mit bis zu 30 Prozent Steigung nach Südwesten. Die tiefgründigen Böden sind geprägt von mineralischem Gipskeuper. Die Lage ist im Alleinbesitz des Weingutes Burg Ravensburg. Geschichte: Die Einzellage ist nach dem Freiherrn Franz Göler von Ravensburg (1701-1765) benannt. Er ging als „Dicker Herr“ in die Familiengeschichte ein, da er den leiblichen Genüssen sehr zugetan gewesen sein soll.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche3,80 Hektar inklusive Wege
AusrichtungSW
Höhe220-260m
BodenGipskeuper
Klassifizierte RebsorteBlaufränkisch

Meteorologische Daten