SANKT PAUL³, Schweigen | VDP.GROSSE LAGE®




Die VDP.GROSSE LAGE® STROHLENBERG SANKT PAUL liegt mit ihren 0.9 Hektar im französischen Teil der Einzellage Sonnenberg auf 200 bis 220 Metern. Der steile Südhang wird durch einen Talkessel geschützt und kann deshalb über den Tag viel Wärme speichern. Für die nächtliche Abkühlung sorgt der über Sankt Paul liegende Pfälzer Wald. Schon nach 25-50 cm lockerem Erdreich stoßen die Rebwurzeln auf eine reine Kalksteingrundlage - perfekte Voraussetzungen für Reben der Burgunderfamilie. Information: Die GL STROHLENBERG SANKT PAUL ist nach dem gleichnamigen in unmittelbarer Nähe befindlichen Schloss benannt. Da die Parzelle auf französischem Gebiet liegt, dürfen Weine deutscher Winzer diesen Lagennamen auf dem Etikett nicht verwenden.


Lagensteckbrief

AnbaugebietPfalz
Klassifizierte Fläche2,09 Hektar
Klassifizierte RebsorteSpätburgunder


Geologische Daten

AusrichtungS
Höhe200-220m
BodenKalkgestein