MÜNZBERG, Godramstein | VDP.GROSSE LAGE®




Die VDP.GROSSE LAGE® MÜNZBERG liegt in einem sanft nach Süden geneigten Hügel mit einer Steigung von 5 bis 15 Prozent. Die abgegrenzte GL verfügt über ein optimales Kleinklima und wird dominiert von Keuperböden mit Anteilen von Muschelkalk, Ton, Sand und Lehm. Das Weingut Münzberg definiert seine besten Parzelle als Marke „Schlangenpfiff“. Geschichte: Bereits in der Königlich Bayerischen Bodenklassifikation von 1828 haben die Godramsteiner Lagen sehr hohe Punktzahlen erzielt.


Lagensteckbrief

AnbaugebietPfalz
Klassifizierte Fläche13,50 Hektar
Klassifizierte RebsorteWeißer Burgunder, Spätburgunder, Riesling


Geologische Daten

AusrichtungS
Höhe194-225m
Neigung10
BodenMuschelkalk, Ton, Sand und Lehm

Meteorologische Daten