SCHLOSSGARTEN VILLINGER, Burkheim | VDP.GROSSE LAGE®




In Burkheim am Kaiserstuhl befindet sich die VDP.GROSSE LAGE® SCHLOSSGARTEN VILLINGER, westlich der Ruine des Burkheimer Schlosses. Die terrassierten Weinberge mit 20 Prozent Hangneigung sind nach Südosten bis Südwesten ausgerichtet. Die Böden aus tuffigem Vulkangestein mit Löss-Auflage sind nährstoffreich und können gut Wasser speichern. Hier wird Grauburgunder angebaut. Geschichte: Erste Rebpflanzungen auf Terrassenanlagen in diesem Gewann sind schon aus fränkischer Zeit um 750 erwähnt.


Lagensteckbrief

AnbaugebietBaden
Klassifizierte Fläche2,35 Hektar
Klassifizierte RebsorteGrauer Burgunder


Geologische Daten

AusrichtungSO-SW
Höhe240-260m
Neigung20
BodenLöss

Meteorologische Daten