Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

WIGOLDESBERG, Eichelberg | VDP.GROSSE LAGE®


Die VDP.GROSSE LAGE® WIGOLDESBERG ist die Verlängerung der GL KAPELLENBERG. Nach Südosten ausgerichtet zieht sich der viereinhalb Hektar messende Weinberg von 190 auf 260 Meter. Gipskeuper und Löss sichern einen guten Wasserhalt für die Reben. Die Böden sind hell und reflektieren das Sonnenlicht zurück in die Pflanzen. Die GL WIGOLDESBERG ist mit bis zu 30 Prozent Steigung hängig. Geschichte: Der Kapellenberg wurde bereits von den Römern für den Weinbau entdeckt. Namensgebend ist die 1748 dort erbaute Michaelskapelle.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche3,64 Hektar inklusive Wege
AusrichtungS
Höhe250-300m
Bodenroter Muschelkalk, Mergel
Klassifizierte RebsorteSpätburgunder

Meteorologische Daten