Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Was zählt, ist Persönlichkeit –
auch im Glas

Im Zug des neuen Markenauftritts wirbt der VDP für „Mehr Persönlichkeit im Glas“. Die bundesweite Außenwerbungs-Kampagne verzichtet auf gängige Klischees der Weinwerbung und zeigt stattdessen authentische Portraits verschiedener Winzerinnen und Winzer des VDP.

Die neue Kampagne erscheint auf modernen digitalen Plakatflächen (WallDecaux) in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München.

Portraitiert wurden die Winzerinnen und Winzer vom Fotografen Peter Bender. Ihm gelang es, die unterschiedlichsten Persönlichkeiten des VDP – Jung und Alt; weiblich und männlich – in ihrer Vielfalt darzustellen. „Mit dieser Kampagne werden die echten Macherinnen und Macher in den Mittelpunkt gestellt. Während andere aufwändig nach Models suchen, stand für uns fest: Es sind die Winzerinnen und Winzer, die unsere Weine am besten transportieren können“ freut sich Hilke Nagel, Geschäftsführerin des Verbandes.

Entwickelt wurde die Kampagne in Zusammenarbeit mit der Münchner Markenagentur Saints, die den Markenauftritt des VDP online und offline neugestaltet hat.