Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

vdp.weingut
wachtstetter

Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen! Im August 2020 finden Sie Weine des VDP.Weinguts Wachtstetter aus Pfaffenhofen in Württemberg in unserem monatlichen Weinpaket.

Das VDP.WEINGUT Wachtstetter aus Pfaffenhofen, Württemberg

Wer im warmen Klima des Zabergäu - der „Schwäbischen Toskana“ - Wein macht, muss fast zwangsläufig zum Lemberger-Propheten werden. Nur an wenigen Stellen im „Ländle“ glänzt die rote Edelsorte derart mit Feuer, Würze und Gehalt wie an den Pfaffenhofener Südhängen. Rainer Wachtstetter gilt als Meister des Lembergers. Doch ihn allein darauf zu reduzieren, würde dem Perfektionisten und Multitalent nicht gerecht. Das weiß, wer einmal seine Rieslinge oder Burgunder verkostet hat. „Ein guter Wein spiegelt das Herzblut des Winzers, seinen Charakter und sein Handwerk wider.“ Ausgeglichen wie der Weinbautechniker aus Pfaffenhofen selbst, sind auch seine Kreszenzen. Es wird probiert, studiert, analysiert und nichts dem Zufall überlassen - denn die Messlatte liegt hoch.

Aufgewachsen in der seit Jahrzehnten sehr beliebten Gastwirtschaft der Eltern, wurde er zum Genießer, dem Kulinarik und die Vermählung von Wein und Speisen viel bedeutet. Rainer und Anette Wachtstetter führen diese Tradition fort und öffnen den „Adler“ an einigen Wochenenden im Jahr. Sie sind Gastgeber mit Leib und Seele – ein Besuch vor Ort lohnt sich. Das Weinpaket ist der optimale „Vorgeschmack“ hierzu.

Das Weinpaket
„Farbenprächtiger Sommer“

Vielfältig wie der Sommer ist auch die Zusammenstellung des Pakets.

Den Lemberger – unsere Hauptrebsorte – erhalten Sie in drei Variationen: Eine Besonderheit ist der blanc de noir als helle Variante und für Lemberger rot den Pfaffenhofen Lemberger Felix VDP.ORTSWEIN und das SPITZENBERG Lemberger GG aus der VDP.GROSSEN LAGE®. Sommerlich frisch, ein Weißburgunder VDP.GUTSWEIN sowie zwei unserer auf Schilfsandstein wachsenden Rieslinge Pfaffenhofen Anna Riesling VDP.ORTSWEIN und MÜHLBERG Riesling GG aus der VDP.GROSSEN LAGE. Freuen Sie sich auf ein facettenreiches, ausdruckstarkes Weinpaket vom Weingut Wachtstetter.

 

2019 Württemberg Weißburgunder trocken | VDP.GUTSWEIN

Sommerlich frisch, in Zitronengelb präsentiert sich dieser Wein im Glas. Das Mundgefühl ist durch seine cremige Textur sehr angenehm. Aromen von Aprikose, Zitrus und Grapefruit geben dem Wein fruchtige Komponenten. Ein echter Sommerwein!

 

2019 Pfaffenhofen Anna Riesling trocken | VDP.ORTSWEIN

In strahlendem Strohgelb mit grünlichen Reflexen erscheint dieser Riesling im Glas. Saftig gelber Pfirsich, Ananas und Zitrus sowie dezent exotische Töne von Maracuja bilden einen schönen Kontrast zur Kräuter-würze in Form von Minze. Kreidetöne runden die Harmonie mit der gut integrierten, präsenten Säure ab. Frisch-fruchtiger Riesling - ein perfekter Speisebegleiter!

 

2017 MÜHLBERG, Pfaffenhofen Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®

50 Jahre alte Reben auf Schilfsandstein verleihen diesem Wein seinen besonderen Charakter.  Am Gaumen dicht und cremig mit viel Würze, aber auch deutliche fruchtige, exotische Nuancen. Die Mirabelle und die reife, saftige Mango sind präsent, auch gelber Apfel blitz auf. Dieses GG punktet mit mittelkräftigem Körper, einer schönen Griffigkeit und einer wunderbaren Mineralität. Facettenreich und dicht ist dieser Riesling noch in den Kinderschuhen mit großem Lagerpotential! Bitte gönnen Sie dem Wein ein großes Glas!

 

2019 Blanc de noir Lemberger trocken | VDP. GUTSWEIN

Durch eine Ganztraubenpressung und anschließende Gärung in gebrauchten Barriques erhalten wir einen wunderbar angenehmen Trinkwein und Speisebegleiter. Cremig und fruchtig vor allem nach Granatapfel und Himbeere mit angenehmer Säure. Griffiges Tannin und Nuancen von nassem Stein geben eine schöne Harmonie. Fruchtig-spritziger Speisebegleiter, aber auch solo ein Genuss!

 

2018 Pfaffenhofen Felix Lemberger trocken | VDP.ORTSWEIN

Kräftiges Rubinrot mit purpurnen Reflexen erwarten Sie. Angenehme Frucht von schwarzer Johannisbeere, Brombeere und Dörrpflaume. Würzige Holznoten von Tabak und Kaffee erzeugen mit der Eukalyptusfrische einen angenehmen Gegensatz.  Lebendig gut eingebundene Säure kommt in Form von Sauerkirsche zum Vorschein. Weiches, präsentes Tannin verleiht diesem Lemberger Kraft und Fülle. Ein Lemberger mit angenehmer Mineralität, Kraft, Fülle und Reifepotential. Harmonisch mit schöner Dichte und langem Nachhall!

           

2016 SPITZENBERG, Pfaffenhofen Lemberger GG | VDP.GROSSE LAGE®

Kräftiges Purpurrot mit gedecktem Kern und rubinroten Reflexen. Fordernd kommt dieses GG am Gaumen mit kräfigem Körper an. Dennoch cremig-weich mit zupackendem Tannin in sehr guter Qualität. Die würzigen Nuancen von Zedernholz, Leder und Johannisbeerholz stehen in perfekter Balance zur saftigen, dunklen Herzkirsche. Die angenehme Säure liefert den Kontrapunkt zur ausgeprägten Mineralität in Form von nassem Stein. Zur Abrundung treten Wachholder und dunkle Schokolade in Aktion, um in einem sehr langen Nachhall zu münden.

Saftig-extraktreicher Lemberger mit Potential!

„Ein guter Wein spiegelt das Herzblut des Winzers, seinen Charakter und sein Handwerk wieder“. Dies ist das Motto des Weinguts Wachtstetter in Pfaffenhofen, Württemberg. Das Weingut nimmt sich hohe bzw. einmalige Qualität zu Herzen – ebenso wie Zwiesel Glas. Mit der Serie Wine Classics Select beweist die Marke, wie viel Leidenschaft hinter der Herstellung eines jeden Glases steckt: Die Dünnwandigkeit und das einzigartige Design bringen die Aromen der Weine aus dem Paket „Farbenprächtiger Sommer“ perfekt zum Ausdruck.

Der Württemberg Weißburgunder trocken (2019) macht sich am besten in unserem Chardonnay Glas (Größe 150). So kann sich der frische Sommerwein reichhaltig entfalten. Die stattliche Breite und der verjüngte Kelch sorgen für ein ganz besonderes Genusserlebnis.

Das Riesling Glas (Gr. 2) empfehlen wir für den Pfaffenhofen Anna Riesling trocken (2019). Die feine Wandstärke hebt die fruchtig-frischen Aromen des Weines hervor.

Die Aromen vom Mühlberg, Pfaffenhofen Riesling GG (2017) kommen am besten in unserem Riesling Grand Cru Glas (Gr. 0) zur Geltung. Den nötigen Spielraum für diesen würzigen und zugleich exotischen Wein bietet der breite Kelch und die große Öffnung zum Trinken.

Besonders wohl fühlt sich der Blanc de noir Lemberger trocken (2019) im Sauvignon Blanc Glas (Gr. 123). Durch den leicht ausgestellten Rand führt das Glas zu einer harmonischen Frische auf der Zunge. Der fruchtige Geschmack und der Duft des Weines werden durch die geschwungene Kuppa unterstützt.

Für den 2018 Pfaffenhofen Felix Lemberger trocken empfehlen wir die Größe 1, ein Rioja Glas. Das Glas balanciert Säure und Würze des Weines zu einem außergewöhnlichen Genusserlebnis.

Zum Schluss möchten wir Ihnen das Shiraz Glas (Gr. 133) der handgefertigten Serie für den Spitzenberg Pfaffenhofen Lemberger GG (2016) nahelegen. Das Glas bietet durch die hohe, langgezogene Form eine perfekte Bühne für die Entfaltung des cremig-weichen Weines.

 

Eine tolle Mischung bietet das Weinpaket des Sommermonats August vom Weingut Wachtstetter. Dieser hervorragende Erzeuger befindet sich in Pfaffenhofen im Bereich Württembergisch Unterland und beinhaltet typische Rebsorten des Gebietes. Der Riesling ist mit seinen etwa 2.100 Hektaren Rebfläche die wichtigste Weißweintraube und der kraftvolle Lemberger mit circa 1.760 Hektaren die Rotwein-Spezialität im „Ländle“.

Zu den drei trockenen Rieslingen empfiehlt sich das Gerolsteiner Medium als idealer Partner. Die ausgewogenen Mineralik und die sanfte Kohlensäure unterstreichen die Frische und Eleganz der Riesling-Weine und verlängern den Frische-Eindruck.

Zu den beiden Lemberger-Rotweinen harmoniert das Gerolsteiner Naturell. Das auf der Zunge cremig und weich erscheinende Naturell bringt sowohl die Fruchtigkeit als auch die Würze der Lemberger sehr schön zur Geltung.

Zum fruchtig-unkomplizierten Blanc de noir passt das Gerolsteiner Sprudel. Erfrischend wie der Wein unterstreicht es aufgrund der spritzigen Kohlensäure und der ausgeglichenen Mineralik die Lebendigkeit des Weines. Auch als Schorle im Verhältnis 60:40 ein leicht prickelnder Sommergenuss.

Gerolsteiner WeinePlaces

Passionierte Weinliebhaber sind immer auf der Suche nach dem Besonderen, Vollendeten. Das gilt für den Wein ebenso wie für die Art sie zu lagern. In den Vario-Weinklimaschränken der Serie 400 von Gaggenau können die Weine aus dem Weinpaket des VDP.Weinguts Wachtstetter bei folgenden Temperaturen bestmöglich gelagert werden:

Bei 8°C:
1 x 2019 Weissburgunder trocken | VDP.GUTSWEIN                           

1 x 2019 Pfaffenhofen ANNA Riesling trocken | VDP.ORTSWEIN  

Bei 10°C:
1 x 2017 Riesling GG  MÜHLBERG Pfaffenhofen | VDP.GROSSE LAGE® 

Bei 12°C:
1 x 2019 Lemberger blanc de noir trocken | VDP. GUTSWEIN 

Bei 16°C:
1 x 2018 Pfaffenhofen FELIX Lemberger trocken | VDP.ORTSWEIN            
1 x 2016 Pfaffenhofener SPITZENBERG GG | VDP.GROSSE LAGE®              

Die Lagertemperatur entspricht höchstens der Serviertemperatur, keinesfalls jedoch der Trinktemperatur, da sich diese umgehend nach Entnahme der Flasche aus dem Temperierschrank verändert. Die ideale Trinktemperatur liegt im Durchschnitt 2° C über der Lagertemperatur und wird durch die Wahl des Glases beeinflusst.

Bei den Vario Weinklimaschränken der Serie 400 von Gaggenau sorgen bis zu drei voneinander getrennte Klimazonen für perfekte Temperaturen, sowohl für die Lagerung als auch für die Temperierung vor dem Genuss. Über ein TFT-Touch-Display können diese gradgenau von 5°C bis 20° C eingestellt und gehalten werden.

Der Innenraum der Weinklimaschränke ist aus hochwertigem Edelstahl. Inspiriert von Eichenfässern, die für die Reifung edler Weine verwendet werden, lagern die Flaschen auf Ablagen aus Eiche kombiniert mit Aluminium in dunklem Anthrazit. Die Tablare sind vollständig und bequem herausziehbar.

Die blendfreie, warmweiße LED-Beleuchtung bietet fünf Beleuchtungsszenarien, die die Weinsammlung perfekt in Szene setzen, während die Front aus Spezialglas den Wein vor UV-Strahlen abschirmt. Zum Schutz der Weine kühlen die Schränke vibrationsarm bei geregelter Luftfeuchtigkeit. Zusätzlich sind die Weine dank Aktivkohlefilter geruchsneutral geschützt.  

Richtig gelagert baut der Wein sein natürliches Aroma weiter aus und erlangt über die Jahre eine vielschichtige, tiefe Reife. Der Wein wird somit nicht nur gelagert oder gekühlt, sondern edel präsentiert und durch perfekte Beleuchtung in Szene gesetzt –ein echtes Statement in Küche oder Wohnraum.

Sehen Sie auf unserer Webseite den Film zur Weinkultur und erfahren Sie mehr über unsere Serie 400. https://www.gaggenau.com/de/geraete/weinschraenke

Über Gaggenau

Gaggenau ist Hersteller von hochwertigen Hausgeräten und gilt als Innovationsführer für Technologie und Design „Made in Germany“. Das Unternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1683 zurückreicht, hat mit international vielfach prämierten Produkten die private Küche immer wieder revolutioniert. Der Erfolg basiert auf dem technologischen Fortschritt und einer klaren Formensprache, kombiniert mit perfekter Funktionalität. Der Unterschied heißt Gaggenau.

www.gaggenau.com

www.gaggenau-showroom.de

DAS WEINPAKET BEINHALTET FOLGENDE WEINE:

1 x 2019 Württemberg Weißburgunder trocken | VDP.GUTSWEIN                                                      

1 x 2019 Pfaffenhofen Anna Riesling trocken | VDP.ORTSWEIN                                 

1 x 2017 MÜHLBERG, Pfaffenhofen Riesling GG |VDP.GROSSE LAGE®                       

1 x 2019 Blanc de noir Lemberger trocken | VDP. GUTSWEIN                                      

1 x 2018 Pfaffenhofen Felix Lemberger trocken| VDP.ORTSWEIN                             

1 x 2016 SPITZENBERG, Pfaffenhofen Lemberger GG | VDP.GROSSE LAGE® 

BITTE BESTELLEN SIE DAS WEINPAKET MIT DEM STICHWORT „VDP.WEINPAKET“
 
Bei VDP.Weingut Wachtstetter
Michelbacher Straße 8
74397 Pfaffenhofen
Phone: +49 (0) 7046 - 329
Preis 6 Weine: Preis: 79,00 Euro / Sonderpreis inkl. 16% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands), keine weiteren Kosten. Angebot freibleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert?
Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: t.olkus@vdp.de