VDP.Weinpaket des Monats
Schloss Sommerhausen

Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen!
Im Juni 2022 finden Sie Weine des VDP.Weinguts Schloss Sommerhausen aus Sommerhausen, Franken in unserem monatlichen Weinpaket.

Das VDP.WEINGUT Schloss Sommerhausen aus Sommerhausen, Franken

Das VDP.Weingut Schloss Sommerhausen wurde 1435 als Weingut der Erbschenken des Heiligen römischen Reiches gegründet. Viele Male wurden die Weine im Schenkenbecher als Krönungstrunk gereicht. Die Familie Steinmann betreibt seit 15 Generationen Weinbau mit Herzblut, Leidenschaft und großem Können.

Kontrolliert ökologisch und zertifiziert nachhaltig wird auf 18 ha Weinbergen Biodiversität gelebt und die jahrhundertealte Kulturlandschaft in den Steillagen des Maintals gepflegt. Historische Rebsorten werden bewahrt und im Keller ist größte Zurückhaltung zur Entfaltung der ursprünglichen Charaktere der Trauben angezeigt.

Seit 1982 werden gutseigene Grundweine mittels der traditionellen Methode zu feinen Schaumweinen veredelt. Ein köstliches Glas Wein und eine deftige Brotzeit im Schlosshof sind der beste Start, um das malerische Sommerhausen kennenlernen zu können.

Das Weinpaket
„Terroir - Aroma - Schaumwein”

Terroir - Aroma - Schaumwein! Silvaner bringt das Terroir zum Singen! Kompromisslos trocken und so unglaublich fränkisch. Historische Rebsorten mit einem Ausdruck als würde man in die vollreife Traube beißen. Avec pläsier werden bei uns hochwertige Grundweine nach dem traditionellen Verfahren mit min. 36 Monaten Hefelager versektet. Große Schaumweine sprechen "fränkösisch"...

Le Grand Petit Sekt Brut
Eine komplexe Cuvée mit Brioche und gerösteten Nüssen im Aroma und subtiler Frucht auf der Zunge. Feinste Mousseux schmeichelt dem Gaumen und animiert zum nächsten Schluck. Ein edler Schaumwein für jede Gelegenheit. 36 Monate im alten Schlosskeller auf der Hefe gereift!

Empfohlene Trinktemperatur: 8°C, Lagertemperatur: 6°C

 

Rosé de Saignée Sekt Brut
Pinot pur! Hier schmeckt man die feine Beerigkeit des Spätburgunders ohne jeden Kitsch. Seriöse Eleganz und sinnliche Leichtigkeit kombiniert mit feinster Roséfarbe machen es schwer, das Glas nach dem Aperitif zur Seite zu stellen…  Natürlich gut als Apero, aber auch zu verspielten Tapas, graved Lachs, zur geräucherten Entenbrust oder zum Carpaccio von der roten Beete!

Empfohlene Trinktemperatur: 10°C, Lagertemperatur: 8°C

 

2020 Bouquet-Traube Spätlese | VDP.GUTSWEIN
Aus der wahrscheinlich ältesten von Menschenhand geschaffenen Rebsorte! Absolute Rarität aus dem einzigen kommerziellen Weinberg der nördlichen Hemisphäre. Vollreife Pfirsiche, knackiger roter Apfel getoppt von exotischer Cremigkeit betören Nase und Gaumen. Eine präsente Säure lässt die saftige Süße transzendent auf der Zunge schweben! Perfekt zur Praline aus Gänseleber, zum Thaicurry, nach ein paar Jahren der Reife zum Hirschrücken, zum Gorgonzola, zum noch warmen Apfelkuchen, zum Obstsalat, zum...

Empfohlene Trinktemperatur: 10°C, Lagertemperatur: 8°C

 

2021 Sommerhausen vom Quaderkalk Muskateller trocken | VDP.ORTSWEIN
Feinste Holunderblüte prägt die Nase! Sofort sieht man die kerngesunden, hocharomatischen Trauben vor dem geistigen Auge! Raffinierte Leichtigkeit ist gepaart mit laserstrahlartiger Präzision und frischer Fruchtsäure. Ein Wein, der immer seine Eleganz bewahrt und niemals sättigend wirkt. Grandios zur modern-aromatischen Gemüseküche, oder als appetitanregender Apero.

Empfohlene Trinktemperatur: 8°C, Lagertemperatur: 6°C

 

2021 Sommerhausen vom Quaderkalk Grüner Silvaner trocken | VDP.ORTSWEIN
Herrlich geradliniger Silvaner aus den Sommerhäuser Lagen mit feiner Aromatik nach frischem Bergwiesenheu! Elegante Struktur, ausbalancierte Säure, präsente Mineralität und ziemlich ausgeprägter Trinkfluss. Ein Tausendsassa zu Fisch, Spargel und sommerlichen Salaten!

Empfohlene Trinktemperatur: 8°C, Lagertemperatur: 6°C


2017 "ALTTENBERG 1172", Sommerhausen Silvaner GG | VDP.GROSSE LAGE®
Dieser Weinberg, der 1172 erstmals urkundlich erwähnt wurde, hat einen in sich ruhenden Monolithen geboren! Faszinierende Noblesse, präsente kühle Kalksteinmineralität wetteifern mit reifer gelber Frucht. Elegant-muskulöser Körper. Reifepotenzial ohne Ende. Ein großer trockener Silvaner, der zur Heilbuttschnitte genauso gut passt wie zum Trüffelrisotto oder zum Kalbskotelett!

Empfohlene Trinktemperatur: 10°C, Lagertemperatur: 8°C

Der Gläsertipp des Monats von Zwiesel Glas

Seit 1872 werden in Zwiesel einzigartige Gläser für klangvolle Genussmomente kreiert. In dem vielfältigen Sortiment, das sowohl aus hand- als auch aus maschinengefertigten Produkten besteht, finden Weinliebende garantiert das passende Glas für ihren Lieblingswein. Sich optimal entfalten und somit ihren ganz eigenen Klang in einem Zwiesel Glas entwickeln, können die Weine des VDP.Weinguts Bernhart aus Schweigen in der Pfalz.

Der VDP.GUTSWEIN Weißer Burgunder trocken (2021) schmeckt aus dem Journey Weißweinglas besonders gut. Die relativ breite Schulter sowie der langgezogene Kelch ermöglichen dem Wein, sein Facettenreichtum zu entwickeln.

Das Journey Allroundglas bietet durch seine Kelchform optimalen Raum zum Transport der feinen Aromen des VDP.ORTSWEINs Schweigen Weißburgunder Tonmergel trocken (2021). Durch den Moussierpunkt im Glas wird der Weingenuss zu einem prickelnden Erlebnis.

Der VDP.ERSTE LAGE® Schweigener Sonnenberg Enggasse Riesling trocken entfaltet sich optimal im Simplify Glas fruchtig und fein. Die Glasform bringt die Süße und die Säure des Weines in Balance. Der dünnwandige Mundrand lässt die Aromen direkt am Gaumen ankommen.

Das Weißweinglas der Serie Roulette lädt zum „Spielen“ ein – mit einer einzigartigen Optik und Haptik von Stiel und Bodenplatte. Die Glaskuppa präsentiert den trockenen VDP.GUTSWEIN Spätburgunder Rosé farbenfroh.

Kraftvolle, dichte Weine mit Tannin, Frucht und reichlich Alkohol wie der VDP.ORTSWEIN Schweigen Spätburgunder Kalkmergel trocken fühlen sich im Simplify Glas kraftvoll und würzig am wohlsten. Der dünnwandige Kelch und die breite Schulter des Glases sorgen für den idealen Genuss eines Spätburgunders.

Die ausgewogene, runde Kelchform des Enoteca Burgunderglases bietet optimalen Raum, um die feinfruchtigen Aromen bei stimmiger Alkoholentfaltung zu tranportieren. Perfekt für den VDP.GROSSE LAGE® SONNENBERG Spätburgunder GG (2017).

Hier direkt bestellen.

Im schönen Monat Mai reisen wir in das Örtchen Schweigen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Elsass. Das denkmalgeschützte Deutsche Weintor ist ein bekanntes Wahrzeichen der Pfalz und liegt fußläufig zum Weingut.

Zu den frischen Weinen des 2021er Jahrgangs und zum trockenen Riesling aus der VDP.Ersten Lage ist das ausgewogen mineralisierte Gerolsteiner medium die erste Wahl. Die feine Mineralik des Mineralwassers und das leichte Prickeln der Kohlensäure unterstreichen die Frische der Weine.

Zum Spätburgunder aus der VDP.Grossen Lage Sonnenberg harmoniert das Gerolsteiner naturell. Das sanfte Mineralwasser mit dem cremigen Eindruck auf der Zunge umschmeichelt die straffe Tanninstruktur des Rotweines und bringt die typische Spätburgunder-Aromatik besonders schön zur Geltung.

Gern, und nicht nur an warmen Frühlingstagen, wird in der Pfalz auch eine Weinschorle getrunken. Das Gerolsteiner Sprudel eignet sich hier perfekt – die markante Kohlensäure untermalt den leichten Weingenuss.

Gerolsteiner WeinePlaces

Passionierte Weinliebhaber sind immer auf der Suche nach dem Besonderen, Vollendeten. Das gilt für den Wein ebenso wie für die Art sie zu lagern. In den Vario-Weinklimaschränken der Serie 400 von Gaggenau können die Weine aus dem Weinpaket des VDP.Weingut Schloss Sommerhausen bei folgenden Temperaturen bestmöglich gelagert werden:

Die optimale Lagertemperatur für die beiden Schaumweine fällt ein wenig unterschiedlicher aus. Der Le Grand Petit Sekt Brut sollte bei 6°C & wo hingegen der Rosé de Saignée Sekt Brut bei jeweils 8°C gelagert werden sollte. Daneben entfalten der 2020er Bouquet-Traube Spätlese | VDP.GUTSWEIN & das 2017er "ALTTENBERG 1172", Sommerhausen Silvaner GG | VDP.GROSSE LAGE® bei 8°C ihre ganze Finesse. Den 2021er Sommerhausen vom Quaderkalk Muskateller trocken | VDP.ORTSWEIN & 2021er Sommerhausen vom Quaderkalk Grüner Silvaner trocken | VDP.ORTSWEIN empfehlen hingegen bei 6°C zu lagern. So entfalten die jeweiligen Weine die richtigen Aromen. 

Die Lagertemperatur entspricht höchstens der Serviertemperatur, keinesfalls jedoch der Trinktemperatur, da sich diese umgehend nach Entnahme der Flasche aus dem Temperierschrank verändert. Die ideale Trinktemperatur liegt im Durchschnitt 2° C über der Lagertemperatur und wird durch die Wahl des Glases beeinflusst.

Bei den Vario Weinklimaschränken der Serie 400 von Gaggenau sorgen bis zu drei voneinander getrennte Klimazonen für perfekte Temperaturen, sowohl für die Lagerung als auch für die Temperierung vor dem Genuss. Über ein TFT-Touch-Display können diese gradgenau von 5°C bis 20° C eingestellt und gehalten werden.

Der Innenraum der Weinklimaschränke ist aus hochwertigem Edelstahl. Inspiriert von Eichenfässern, die für die Reifung edler Weine verwendet werden, lagern die Flaschen auf Ablagen aus Eiche kombiniert mit Aluminium in dunklem Anthrazit. Die Tablare sind vollständig und bequem herausziehbar.

Die blendfreie, warmweiße LED-Beleuchtung bietet fünf Beleuchtungsszenarien, die die Weinsammlung perfekt in Szene setzen, während die Front aus Spezialglas den Wein vor UV-Strahlen abschirmt. Zum Schutz der Weine kühlen die Schränke vibrationsarm bei geregelter Luftfeuchtigkeit. Zusätzlich sind die Weine dank Aktivkohlefilter geruchsneutral geschützt.  

Richtig gelagert baut der Wein sein natürliches Aroma weiter aus und erlangt über die Jahre eine vielschichtige, tiefe Reife. Der Wein wird somit nicht nur gelagert oder gekühlt, sondern edel präsentiert und durch perfekte Beleuchtung in Szene gesetzt –ein echtes Statement in Küche oder Wohnraum.

Sehen Sie auf unserer Webseite den Film zur Weinkultur und erfahren Sie mehr über unsere Serie 400. https://www.gaggenau.com/de/geraete/weinschraenke

Über Gaggenau

Gaggenau ist Hersteller von hochwertigen Hausgeräten und gilt als Innovationsführer für Technologie und Design „Made in Germany“. Das Unternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1683 zurückreicht, hat mit international vielfach prämierten Produkten die private Küche immer wieder revolutioniert. Der Erfolg basiert auf dem technologischen Fortschritt und einer klaren Formensprache, kombiniert mit perfekter Funktionalität. Der Unterschied heißt Gaggenau.

www.gaggenau.com

www.gaggenau-showroom.de

 

DAS WEINPAKET BEINHALTET FOLGENDE WEINE:

1x Le Grand Petit Sekt Brut

1x Rosé de Saignée Sekt Brut

1x 2020 Bouquet-Traube Spätlese | VDP.GUTSWEIN

1x 2021 Sommerhausen vom Quaderkalk Muskateller trocken | VDP.ORTSWEIN

1x 2021 Sommerhausen vom Quaderkalk Grüner Silvaner trocken | VDP.ORTSWEIN

1x 2017 "ALTTENBERG 1172", Sommerhausen Silvaner GG | VDP.GROSSE LAGE®

BITTE BESTELLEN SIE DAS WEINPAKET MIT DEM STICHWORT „VDP.WEINPAKET“
 
Bei VDP.Weingut Schloss Sommerhausen
Hauptstr.25
97286 Sommerhausen
+49 (0)9333/260
Preis 6 Weine: Preis: 95,00 Euro / Sonderpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands), keine weiteren Kosten. Für den Versand ins Ausland entstehen Extrakosten. Angebot freibleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert?
Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: m.haas@vdp.de