Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Engel WeinCafé

Der VDP.Adler kehrt im Oktober
in das Engel WeinCafé ein

"Die Auszeichnung war schon längst überfällig", so die Jury. Seit über zehn Jahren betreiben Paulina Solar und Andreas Hoetzel das Engel WeinCafé im belebten Bremer Ostertor-Viertel völlig ambitioniert und unprätentiös.

Im nostalgischen Ambiente einer alten Apotheke kredenzen sie inzwischen ein beachtliches Repertoire an Weinen. Die Weinkarte ist im Laufe der Jahre an Vielzahl und Vielfalt der angebotenen Weine gewachsen – genauso wie das immer anspruchsvollere WeinPublikum des Engel WeinCafés. Hier findet man alles an Breite und Tiefe, was das Weintrinker-Herz begehrt: vom einfachen Qualitätswein bis zum Großen Gewächs, von Europa bis Übersee. Das Stöbern lohnt sich. Das Engel WeinCafé ist geradezu prädestiniert, um sich die Zeit genüsslich zu vertreiben. Sei es am Vormittag mit einem gemütlichen (Sekt-) Frühstück, am Mittag zum Lunch oder am Abend, um den Tag bei einer Flasche Wein und kleinen Leckereien ausklingen zu lassen.

Engel WeinCafé
AdresseOstertorsteinweg 31-33
28203 Bremen
www.engelweincafe-bremen.de
Tel+49 421 69642390
Mailinfo@engelweincafe-bremen.de
 

ÜBER DIE GEROLSTEINER WEINPLACES

Wo ist das Leben eigentlich am schönsten? Logischerweise dort, wo besonders viele Genießer beisammensitzen. Bei einem Glas ausgezeichneten Wein, zum Beispiel. Das hat sich offenbar herumgesprochen, aber wo würde man denn nun seinen besten Freund hinschicken? An welchen Orten wird Wein wirklich mit so außergewöhnlicher Kompetenz gepflegt und gelebt, dass man sie bedingungslos jedem Weinliebhaber empfehlen kann?  

Hunderte bundesweite weingastronomische Betriebe hat die hochkarätige Jury von Gerolsteiner (Sebastian Bordthäuser, Stuart Pigott, Alexander Kohnen, Christina Fischer, Hilke Nagel und Marcus Macioszek) seit 2014 unter die Lupe genommen und einer qualitativen Bewertung unterzogen. Jährlich kürt der Gerolsteiner Brunnen rund eine Hand voll solcher außergewöhnlich gastlicher und weinkompetenter Orte, zuletzt im 2021 in Köln. 

Dort wurden sechs neue Gerolsteiner WeinPlaces 2021 vorgestellt. Damit erweitert sich der Kreis auf bundesweit 40 ausgezeichnete Weingastronomien. 

 


 

Falls Sie jetzt neugierig sind, ob die Jury auch die Richtigen ausgezeichnet hat: Schauen Sie am besten regelmäßig unter www.vdp.de in der Rubrik Magazin vorbei oder holen Sie sich einmal im Monat via VDP.Newsletter Anregungen und Informationen rund um die VDP.Prädikatsweingüter sowie die Themen Wein, Genuss und Erlebnis.