Auswahl zurücksetzen

J. Neus

Das Weingut J. Neus wurde 1881 von Josef Neus Senior im damals weltbekannten Rotweinort Ingelheim gegründet und wird seit 2012 von der Unternehmerfamilie Schmitz aus Mainz geführt. Es liegt inmitten von Ingelheim, das zu Recht die Bezeichnung „Rotweinstadt“ im Namen trägt. Bereits seit Karl der Große hier seine Pfalz errichten ließ, baut man überwiegend rote Sorten an. Das hat sich bis heute nicht geändert. Ingelheimer Rotwein ist bis heute das Synonym für einen weltweit geschätzten Burgunder aus Deutschland schlechthin. Die Rotweine des Weingutes J. Neus werden im größten Gewölbekeller Rheinhessens, der im späten 19. Jahrhundert unter dem Anwesen errichtet wurde, ausgebaut. In der Hochphase des deutschen Weinbaus ließ Josef Neus Senior einen Gutshof mit einzigartiger Anmutung errichten, der jeden Besucher sofort in seinen Bann zieht. Die Fassade und auch die Inneneinrichtung haben sich über die Jahrhunderte ihren ursprünglichen Charme bewahrt. Was heute romantisch anmuten mag, ist jedoch ein für den damaligen Stand der Technik mustergültiger Funktionsbau aus Kelterhaus und Lager sowie Repräsentationsräumen, die auch das historische Verkostungszimmer umfassen. Die Weine werden heute in Fuderfässern mit einer Kapazität von 1.000 Litern traditionell ausgebaut. Die ältesten Fässer, die aus den Jahren 1893 und 1897 stammen, sind seit ihrer Anschaffung im kontinuierlichen Gebrauch. Auf dieser Basis findet das Team um den Betriebsleiter Lewis Schmitt und den Kellermeister Julien Meissner beste Voraussetzungen, den Ingelheimer Spätburgunder aus dem Hause J. Neus zu neuen, alten Glanz zu führen.

Inhaber Familie Schmitz

Kellermeister Julien Meissner

im VDP seit 1971

Rebfläche in Hektar 12

Flaschenproduktion 50 000

Rebsorten 80% Spätburgunder, Frühburgunder, Weißburgunder, Riesling, Chardonnay

Geologie Muschelkalk

Lagen HORN, Ingelheim | VDP.GROSSE LAGE®
SONNENBERG, Ingelheim | VDP.GROSSE LAGE®
PARES, Ingelheim | VDP.GROSSE LAGE®
Ober-Ingelheim | aus VDP.ERSTEN LAGEN®²

Anbaugebiete Rheinhessen

Weinproben Weinprobierwochenende im Juni und November mit Verkostungsmöglichkeit des aktuellen Angebots und Kellerbesichtigung. Diverse Veranstaltungen mit Ausschank und Musik, wie Hoffest immer am Vatertagswochenende oder beim Ingelheimer Rotweinfest Spetember/Oktober

J. Neus

Öffnungszeiten Di-Fr 09.00-18.00 Uhr, weitere Termine auf Anfrage

Nächster Termin

Kontakt

Der Routenplaner zum Weingut

Bahnhofstraße 96
55218 Ingelheim/Rh.

Tel: +49 (0)6132/73003
Fax: +49 (0)6132/2690

E-Mail: info(at)weingut-neus(dot)de
Web: www.weingut-neus.de

Facebook