Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Schloss Johannisberg & Freunde Edition 3

In der dritten Ausgabe unserer Reihe "Schloss Johannisberg Freunde" haben wir das Weingut Wirsching aus dem Anbaugebiet Franken zu Gast. Und neben dem Bocksbeutel ist der Silvaner der Klassiker aus diesem Anbaugebiet, den uns Andrea Wirsching vorstellen wird.

Riesling trifft Silvaner. Diesmal geht die spannende Weinreise zu uns in den Rheingau und ins Frankenland nach Iphofen. Entdecken Sie neben unseren Rieslingen die Rebsorte Silvaner in einer unterhaltsam moderierten, virtuellen Weinprobe.

Sie probieren zwei Rieslinge von Schloss Johannisberg und zwei Silvaner vom Weingut Hans Wirsching. Lernen Sie dabei nicht nur die Weine, sondern auch deren Herkunft und Machart besser kennen.

Dabei liegt der Fokus wie immer auf einer genussvollen Weinprobe, in der die Weine aus Ihrem Probierpaket gemeinsam entdeckt und besprochen werden! Stillen Sie Ihren Durst und fragen Sie was Sie schon immer über Riesling und Silvaner erfahren wollten.

Das Paket erhalten Sie ab sofort für 79,00€ in unserem Onlineshop
Die Probe ist am 09. April 2021 um 19.30 Uhr

Im Tastingpaket finden Sie je eine Flasche:

2020 Schloss Johannisberger Riesling Gelblack trocken 0,75l
2015 Schloss Johannisberger Rotlack Kabinett 0,75l
2019 Iphöfer Kalb Silvaner VDP.Erste Lage0,75l
2018 Julius Echterberg Silvaner VDP.Grosses Gewächs 0,75l

So einfach geht`s:

    1. Kaufen Sie ein Probierpaket unserem Onlineshop.
    2. Wir schicken Ihnen rechtzeitig vor dem Event das Probierpaket und eine Einladung zur virtuellen Weinprobe via E-Mail einen Tag vorher.
    3. Klicken Sie ca. 10 min vor Beginn der Probe auf den Link, den wir Ihnen zusenden, und laden Sie das Programm herunter, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.
    4. Nun können Sie in Ruhe die Kamera- und Audioeinstellungen vornehmen, damit wir pünktlich starten können.
    5. Und nicht vergessen die Weine kalt zu stellen.

     

Share now