Auswahl zurücksetzen

Robert Weil

Weingut Robert Weil, 1875 gegründet, wird heute durch Wilhelm Weil in der vierten Generation geleitet. In den Berglagen des Weinguts (90 Hektar), dem Kiedrich Klosterberg, dem Kiedrich Turmberg und dem Kiedrich Gräfenberg, wird ausschließlich die wertvolle Riesling-Rebe kultiviert. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling, eine streng qualitätsorientierte und ertragsmindernde Arbeit in den Weinbergen, selektive Handlese und ein äußerst schonender Ausbau im Keller sind die Garanten für die Erzeugung individueller Weine. Heute sehen viele Beobachter der internationalen Weinwelt in Weingut Robert Weil mit seinem Château-Charakter ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur. Im Einklang von Tradition und heutigem önologischen Wissen werden hier aus besten Trauben jedes Jahr große Weine erzeugt.

Das Weingut in Bild und Ton

Inhaber Wilhelm Weil und Suntory

Kellermeister Christian Engel und Fabian Kretschmer

Außenbetriebsleiter/in Clemens Schmitt und Philipp Bicking

im VDP seit 1907

Rebfläche in Hektar 106

Flaschenproduktion 680 000

Rebsorten 100% Riesling

Geologie Steigung bis zu 60% Südwest, Exposition und gute Erwärmbarkeit der kargen Phyllit-Gesteinsböden

Lagen GRÄFENBERG, Kiedrich | VDP.GROSSE LAGE®
Klosterberg, Kiedrich | VDP.ERSTE LAGE®
Wasseros, Kiedrich | VDP.ERSTE LAGE®
Turmberg, Kiedrich | VDP.ERSTE LAGE®

Anbaugebiete Rheingau

Weinproben Verkostungsmöglichkeit in der Vinothek

Robert Weil

Öffnungszeiten Mo-Fr 8.00-17.30, Sa 10.00-17.00, So 11.00-17.00

Nächster Termin

  • 28.04.2019 - 29.04.2019

    VDP.WEINBÖRSE | 28. & 29. April 2019 in Mainz

    VDP.Bundesgeschäftsstelle

    Mainz

  • 25.02.2019

    VDP.INTERNATIONAL | Kopenhagen probiert Spitzenweine aus VDP.GROSSER LAGE®

    VDP.Die Prädikatsweingüter
    ÖTW

    Copenhagen

  • 28.04.2019 - 29.04.2019

    VDP.WEINBÖRSE | 28. & 29. April 2019 in Mainz

    VDP.Bundesgeschäftsstelle

    Mainz

  • 30.04.2019

    Winzerfestival im Park

    Im Seasons, auf dessen Terrasse und in Zelten vor dem Restaurant am Ufer des Mühlensees können die unterschiedlichen Weine genossen werden.
    Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von der Oelder Coverband Millrock. Fünf Musiker aus zwei Generationen, Caro Gresshoff (Gesang), Finn Petersen (Leadgitarre/Gesang), Dennis Friemel (Schlagzeug), Theo Druffel (Bassgitarre) und Theo Westarp (Rhythmusgitarre/Gesang) wollen mit einem Programm aus Rock-Klassikern bis hin zu aktuellen Pop- und Funk-Songs begeistern.
    Karten für das Winzerfestival im Park gibt es nur im Vorverkauf, der am Montag, 18. März, beginnt. Erhältlich sind sie für 12 Euro, für Mitglieder des Fördervereins kosten sie 10 Euro. Die Karten gibt es bei der Wein- und Getränke-Therme Fröhlig, Oelder Straße 1 in Ennigerloh, im Seasons, bei Forum Oelde (im Rathaus) und bei den Vorstandsmitgliedern des Park-Fördervereins.

    Oelde

Kontakt

Der Routenplaner zum Weingut

Mühlberg 5
65399 Kiedrich

Tel: +49 (0)6123/2308
Fax: +49 (0)6123/1546

E-Mail: info(at)weingut-robert-weil(dot)com
Web: www.weingut-robert-weil.com