Joachim Pliquett

Adresse: Laubacher Str.54 A, 14197 Berlin
Email: kontakt@weinofficeberlin.de
Internet:
Ausbildung: Hauptberuflich im Bereich der Klassischen Musik tätig, wurde aus Weingenuss immer mehr Weininteresse und führte nach Weiterbildung an der DWS in Berlin und Koblenz, beim DWI und der
Mitarbeit in verschiedenen VDP.Weingütern zur Gründung des Weinoffice Berlin, einer kleinen Agentur, die sich vor allem dem Deutschen Wein verpflichtet fühlt.

Geburtsjahr: 1957

Ich biete

Messevertretung, Mitarbeit in Vinothek und Weingut. Individuelle Beratung zu allen Themen rund um die deutschen Weine. Themenweinproben (Rebsorten, Anbaugebiete, Terroir, VDP.Klassifikation). Verkauf von  Weinen ausgewählter VDP.Weingüter.

Persönlicher Steckbrief

Lebensmotto
Carpe Diem! 

Kaffee oder Tee?           
Espresso am Morgen ist wie Wein am Abend.

Cabrio oder SUV?           
Hauptsache ein bayerisches Modell mit Heckklappe zum Verladen von Weinkisten.

Mainz oder Düsseldorf?       
Forst an der Weinstrasse und Würzburg.

Berge oder Meer?           
Die Abwechslung macht’s.

Buch oder E-Book?           
Zum Lernen lieber ein Buch, ansonsten E-Book.

Fitnessstudio oder Waldlauf?        
Fitnessstudio. Vielseitig und abwechslungsreich.

Gummibärchen oder Schokolade?    
Dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil.

Gemüse oder Fleisch?            
Vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäß aber unvermeidbar: Fleisch!

Kochen oder bestellen?           
Beides, wobei die eigenen Kochkünste leider eher bescheiden sind. 

Adler oder Ente?                      
Traubenadler.  

Büro oder Homeoffice?           
Im Büro trifft man auf Menschen, es gibt nichts über eine direkte Kommunikation. 

VDP.Büro: Komödie oder Drama?   
In jedem erfolgreichen Büro muss es beides geben.

Einzelkämpfer oder Teamplayer?   
Ein gerne selbständig entscheidender Teamplayer.

Bleistift oder Kugelschreiber?       
Am liebsten Tastatur. Dann muss ich niemandem meine Handschrift zumuten.

Rock oder Hose?           
Pullover, Hemd und Jeans.

Weiß oder Rot?            
Weiß! Riesling aus der Pfalz und Silvaner aus Franken.

Bordeaux oder Baden?             
Baden und Weine aus allen anderen 12 deutschen Anbaugebieten.