Gesunde Trauben und frische Säurewerte sind heutzutage neben den Oechslegraden gleichrangige Ziele.

Der Jahrgang 2015 stand ganz im Zeichen der heißen und trockenen Wochen des Sommers. Ungeachtet dessen, ist es den VDP.Prädikatsweingütern gelungen, sehr gute Qualitäten zu ernten, wenngleich in manchen Regionen spürbar verminderte Erträge zu...

Lesen Sie mehr

Wiesbaden: Am 24. und 25. August fand die Vorpremiere VDP.GROSSES GEWÄCHS statt. Alljährlich laden die Prädikatsweingüter internationale Weinjournalisten, Sommeliers und Händler zu diesem exklusiven Preview nach Wiesbaden. Am ersten September-Wochenende werden die GROSSEN GEWÄCHSE dann traditionell in der Bundeshauptstadt dem Fachpublikum...

Lesen Sie mehr

In Kooperation mit Dirk Würtz berichten VDP.Winzer & VDP.Winzerinnen ab sofort live aus den Regionen ....

Lesen Sie mehr

+++ Lesebeginn +++ Verlauf der Weinlese +++ Welche Sorten werden aktuell gelesen +++ Zustand des Traubengutes +++ Besonderheiten des Jahrgangs 2014 +++ Mengen und Aromatik +++

Lesen Sie mehr

Alljährlich, Ende August laden die Prädikatsweingüter internationale Weinjournalisten, Sommeliers und Händler zum exklusiven Preview der VDP.GROSSEN GEWÄCHSE nach Wiesbaden. Im September werden die VDP.GROSSEN GEWÄCHSE dann in der Bundeshauptstadt und in Frankfurt dem Fachpublikum vorgestellt. Die Stimmen und Bewertungen der Kritiker zum...

Lesen Sie mehr

Wirtschaftlicher Erfolg in 2013 wird nur durch die Abfolge kleiner Ernten der letzten Jahre gedämpft.

Lesen Sie mehr

+++ Lesebeginn +++ Verlauf der Weinlese +++ Welche Sorten werden aktuell gelesen +++ Zustand des Traubengutes +++ Besonderheiten des Jahrgangs 2013 +++ Mengen und Aromatik +++

Lesen Sie mehr

Wiesbaden: Am 26. und 27. August fand die Vorpremiere VDP.GROSSES GEWÄCHS statt. Alljährlich laden die Prädikatsweingüter internationale Weinjournalisten, Sommeliers und Händler zu diesem exklusiven Preview nach Wiesbaden. Am ersten September-Wochenende werden die GROSSEN GEWÄCHSE dann traditionell in der Bundeshauptstadt dem Fachpublikum...

Lesen Sie mehr

+++ Verlauf des Lesebeginns +++ Welche Sorten werden aktuell gelesen +++ Zustand des Traubengutes +++ Besonderheiten des Jahrgangs 2012 +++ Mengen und Aromatik +++

Lesen Sie mehr

Auch die Prädikatsweingüter haben die frostigen Nächte des 8. und 9. sowie des 12. und 13. Dezembers 2012 zur Eisweinlese genutzt. Zum Teil sanken die Temperaturen in den zweistelligen Minusbereich. Gepaart mit dem gesunden Lesegut, beste Voraussetzungen für hochwertige Eisweine. Die Winzer sind begeistert, ob der klaren und sauberen Moste.

Lesen Sie mehr