VDP.WEINBÖRSE 2018 | Gute Noten für den neuen Jahrgang

 
Zwei Tage lang traf sich am letzten Aprilwochenende die deutsche und internationale Weinszene in der Mainzer Rheingoldhalle. 183 VDP.Weingütern stellten die Weine ihres neuen Jahrgangs vor und lockten damit rund 3500 Besucher aus Handel, Gastronomie und von den Medien. Die Bewertungen sind durchweg positiv. Bei der Weinbörse-After-Party, dem Börsentreff im Bootshaus von Fernseh- und Sternekoch Frank Buchholz, ließen viele Besucher ihren Tag entspannt ausklingen.

"Small but beautifull", so charakterisiert etwa das Online-Portal Mosel Fine Wine den neuen Jahrgang, den die VDP.Prädikatsweingüter am 29. und 30. April 2018 in der Mainzer Rheingoldhalle vorgestellt haben. Bei der VDP.Weinbörse verschaffen sich die Weinprofis alljährlich einen umfassenden Überblick über den Jahrgang der besten deutschen Weine, machen ihre Neu-Entdeckungen, sichern sich ihre Kontingente und stellen ihre Portfolios zusammen. In diesem Jahr eröffnete VDP.Präsident Steffen Christmann gemeinsam mit dem Rheinland-Pfälzischen Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und stellvertretender Ministerpräsident Dr. Volker Wissing die Börse.

 

Der Deutsche Weinbaupräsident Klaus Schneider berichtete darüberhinaus über die Pläne zur Neuordnung des Deutschen Weinrechtes. Seine vollständige Rede lesen Sie hier. Der VDP ist stolz darauf, mit seiner Klassifikation bei den Umbauplänen als Vorbild zu dienen!

 

Vom VDP und der Zeitschrift meininger Sommelier mit dem Titel des Traubenadler Sommeliers ausgezeichnet wurde außerdem Jens Pietzonka von der Weinzentrale Dresden für sein "Wine by the glass"-Konzept. Mehr dazu und wer den 2. und 3. Preis abräumen konnte lesen Sie hier!

 

Jedes Jahr zur VDP.Weinbörse läuft auch das intensive VDP.Schulungs.Programm für die internationalen Botschafter der VDP.Philosophie, die VDP.Ambassadors. Bei der Weinbörse.Eröffnung wurde ihnen der Titel verliehen. VDP.Ambassadors verbreiten und lehren die Grundsätze des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter u. a. bei Masterclasses und Seminaren. Die VDP.Ambassadors 2018 kommen aus China, Belgien, Indien, USA, Niederlande, Schweiz, Frankreich, Finnland, Hongkong.

 

Was sonst noch auf der 45. VDP.Weinbörse passierte, lesen sie in den folgenden Artikeln:

 

FAZ | Oliver Bock | WEINJAHRGANG 2017 - Bei Spitzenweinen wird die Menge knapp

 

Allgemeine Zeitung | Maximilian Brock | Weinbörse in Mainz: Winzer präsentieren ihre Erzeugnisse noch bis Montag in der Rheingoldhalle

 

Wege zum Wein | Andreas Oeing | VDP.Weinbörse in der Rheingoldhalle Mainz am 29. und 30. April 2018

 

Mosel Fine Wine | Jean Fischer & Davis Rayer | Vintage 2017 - a Sneak Preview


Teilnehmende Weingüter (181)


Impressionen