VDP.TRAUBENADLER.SOMMELIER | VDP.ORTSWEIN-Fans gesucht!

 
Land auf, Land ab setzt eine wachsende Zahl von Sommeliers VDP.ORTSWEINE auf ihre Weinkarten. Die VDP.Prädikatsweingüter suchen deshalb jetzt gemeinsam mit dem Magazin meininger Sommelier nach dem besten VDP.ORTSWEIN-Konzept in Restaurants und Weinbars. Bewerben Sie sich!

Gerade die Kategorie der VDP.Ortsweine ist wie geschaffen für die Gastronomie. Die hochwertige und preislich extrem attraktive Mittelstufe zwischen den Gutsweinen auf der einen Seite und den Weine aus VDP.ERSTEN LAGEN® bzw. VDP.GROSSEN LAGEN®. Ortsweine, die von den Weingütern häufig auch in Verbindung mit einer geologischen Bezeichnung wie Muschelkalk, Schiefer oder Vulkangestein bezeichnet werden, markieren innerhalb der betrieblichen Pyramide oft den Schritt von Sortencharakteristik zu Herkunftstypizität.

 

Gesucht wird der VDP.Traubenadler Sommelier 2019! Bewerben Sie sich jetzt!

Senden Sie einfach ihre Weinkarte an sommelier(at)meininger(dot)de.

 

Bitte beantworten Sie zusätzlich schriftlich folgende Fragen:

Wie wird das Thema VDP.Ortsweine in der Weinkarte dargestellt?

Wie wird das Angebot im Restaurant/in der Weinbar kommuniziert?

Bitte beschreiben Sie Ihr Konzept VDP.Ortswein und senden uns ihre aktuelle Weinliste als PDF oder einfach als Foto zu.

Die Gewinner werden am Sonntag, dem 28. April 2019 im Rahmen der offiziellen Eröffnung der VDP.Weinbörse in Mainz, geehrt. Die Erstplatzierten erwarten attraktive Preise.

Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen ist der 31. März 2019.