Am 21. und 23. September 2018 kommen in Trier (VDP.Mosel Saar Ruwer) und Bad Kreuznach (VDP.Nahe und ausgewählte Weingüter anderer Regionen) bei den traditionellen VDP.Herbstversteigerungen wieder rare Weine der VDP.Prädikatsweingüter unter den Hammer. Insgesamt werden 15 833 Flaschen, davon 11 489 an der Mosel und 4344 an der Nahe verauktioniert –...

 

Lesen Sie mehr

Terroir digital – jetzt auch in Baden. Die VDP.Prädikatsweingüter schicken die besten Lagen der südlichsten VDP.Region ins digitale Zeitalter.

Lesen Sie mehr

Vom 5. bis 26. Februar zeigen verschiedene VDP.Regionen ihre Spitzenweine in Köln und Hamburg, Der Schwerpunkt liegt auf den Jahrgängen 2016 und 2015 (rot). Es gibt viel zu entdecken!

Lesen Sie mehr

- Burgunder auf Schiefer gewachsen -

Die Top-Weine der Ahr und der Nahe treffen auf Spitzen-Cuisine von Hans Stefan Steinheuer!

Lesen Sie mehr

VDP.Winzer Friedrich Groebe aus Rheinhessen über Laubarbeiten, Blüte und einen ruhigen Keller im Juni

Lesen Sie mehr

Spätsommer, Lemberger, VDP, MWs und Master of Wine students und Weinakademiker - auf Schloss Schönborn in Geisenheim zeigte der VDP.Die Prädikatsweingüter - Württemberg einem internationalen Publikum seine besten Weine, GROSSE GEWÄCHSE in jung und gereift, von Riesling bis Spätburgunder.

 

Lesen Sie mehr


Diana und Dietmar Maisenhölder wurde von den Mitgliedsbetrieben des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) Region Württemberg e.V. Ende Juli einstimmig das Vertrauen zum Aufbau einer Geschäftsstelle ausgesprochen.

Lesen Sie mehr

350 Jahre! Wer hat da nicht alles schon vom Frankenwein geschwärmt und gelobt, Johann Wolfgang von Goethe zum Beispiel. Der bat einst schriftlich um ”noch einige Würzburger, denn kein anderer Wein will mir schmecken.“ Der Schriftsteller Kurt Tucholsky bedauerte sehr prosaisch nach einem Besuch am Schwanberg, ”dass man Wein nicht streicheln kann“. ...

Lesen Sie mehr

Kleiner und feiner Jahrgang 2009. Herbstabschluss bei den VDP-Prädikatsweingütern - Ein erster Blick auf den Jahrgang 2009

Lesen Sie mehr