Der Traubenadler probiert ... im Januar das VDP.Weingut Barth, Rheingau

 
Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen! Am 1. eines jeden Monats präsentieren wir Ihnen das Weinpaket des Monats: abgestimmt auf die darin enthaltenen Weine, empfiehlt Gerolsteiner das passende Mineralwasser und Zwiesel Kristallglas das ideale Glas. Im Monat Januar 2016: Weine des VDP. Wein- und Sektgutes Barth aus dem Rheingau.

VDP.WEINGUT BARTH, RHEINGAU

Mitten im geschichtsträchtigen Rheingau befindet sich das VDP Wein- und Sektgut BARTH. Dass ein kleines Familienweingut anerkanntermaßen einige der besten Sekte Deutschlands herstellt, überrascht nicht mehr, wenn man sich den Betrieb näher anschaut.
Als VDP-Weingut besitzen es Lagen von Weltruf. Die Weine aus diesen besonders begünstigten, ökologisch bewirtschafteten Weinbergen sind Ausdruck einer regionalen Verbundenheit, sie sind Teil der Heimat der Familie BARTH. In den letzten 25 Jahren konnten sie sich als Experten für flaschenvergorenen Sekt profilieren, deren Trauben ausschließlich von den besten Lagen des Weinguts stammen. „Keine Kompromisse eingehen“ ist ihr Verständnis von Qualität, das sich in jedem Produkt des Hauses widerspiegelt.
BARTH Sekt wird nach dem aufwändigsten und anspruchsvollsten Verfahren, der traditionellen Flaschengärung, hergestellt. Nach langer Hefereifung kommt der Sekt mit jeder Flaschendrehung, mit jedem Rütteln seiner Vollendung näher. Bis zu 55 Mal wird eine Flasche BARTH Sekt in fachkundige Hände genommen, bis er schließlich in Glas perlt.

Pressestimmen:

“Schon in den letzten beiden Ausgaben lobten wir die kontinuierliche Qualitätssteigerung dieses Familienbetriebs. … Inzwischen biozertifiziert, setzt sich dieser Trend mit der aktuellen Kollektion fort…“
Bewertung 3 Trauben GaultMillau WeinGuide Deutschland 2016

(…) “Das Weingut gehört zu den vielfältigsten im Rheingau.
Der Jahrgang 2014 ist sehr gut ausgefallen. … die Großen Gewächse machen sehr viel Spaß… (und) die Schaumweine haben noch an Präzision gewonnen…“

Bewertung 3 Sterne Weinführer Eichelmann 2016

„Mutig, mutig, sich in einer Zeit, in der hierzulande nur noch wenige Liter Schaumwein pro Jahr getrunken werden, auf dieses Genre zu spezialisieren – und das sogar mit großem Erfolg. Familie Barth, Winzer aus Leidenschaft in vierter Generation, hat sich dem Schaumwein verschrieben… da könnte mansch einem Champagner Angst und Bange werden.“
Falstaff Wein Guide Deutschland 2016


DAS WEINPAKET 

Im aktuellen Weinpaket haben wir drei Visitenkarten zusammengestellt, die das Profil und die Idee des Wein- und Sektgutes perfekt wiederspiegeln. Der BARTH Sekt Riesling Extra Brut besticht durch seine lebendige Frische und vermag es trotz langer Hefelagerung die Rebsorte und deren fruchtige Charakterzüge hervorzuheben. Bei den Weinen lernen Sie den 2014 Hallgartener Riesling trocken VDP.ORTSWEIN kennen. Die Höhenlagen mit steinig, mineralischen Böden sind ein perfekter Botschafter dieser besonderen Gemarkung. Zu guter Letzt dann der 2014 Hattenheim Schützenhaus Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE®



BARTH Sekt Riesling Extra Brut
Schonend geerntete und von Hand selektierte Trauben sowie Ganztraubenpressung sorgen für einen fruchtigen, eleganten Grundwein, der zu einem feinen Riesling Sekt durch traditionelle Flaschengärung veredelt wird. Nach etwa 24 Monaten Hefereifung wird er handgerüttelt und chargenweise frisch degorgiert. Der BARTH Riesling -extra brut- ist der Rheingau Klassiker und zeigt sich frisch mit typischen Rieslingaromen von Ananas und Pfirsich. Charaktervoller Riesling mit feiner Struktur, Länge und Rasse und wenig Restsüße. Ein Sekt für Liebhaber.

2014 Hallgartener Riesling trocken VDP.ORTSWEIN

Schonend geerntete und von Hand selektierte Trauben sorgen für einen fruchtigen, mineralischen Riesling, der zu einem feinen VDP.ORTSWEIN im Stahltank ausgebaut wird. Der Wein aus den Höhenlagen von Hallgarten zeigt eine kühle Eleganz, die typisch für diese Gemarkung ist. Das feine Pfirsichbukett und die Mineralität vom bunten Schiefer geben dem Wein viel Frische und Raffinesse.

2014 Hattenheim Schützenhaus trocken VDP.ERSTE LAGE®
Der tiefgründige Lösslehm-Boden der Lage Schützenhaus prägen diesen Riesling. Schonende Handlese, spontan vergoren und lange Reifung auf der Feinhefe, verleihen ihm die nachhaltige Intensität. Dieser Wein strahlt eine Wärme aus, getragen durch gelbe Früchte und reife Citrus Aromen.


DIE GEROLSTEINER WASSEREMPFEHLUNG
Der Boden und seine Inhaltsstoffe prägen sowohl den Wein, der an der Oberfläche wächst, als auch das Mineralwasser, das über Jahrtausende in unterirdischen Kavernen Mineralstoffe löst, bis wir es auf die Flasche bringen. Dass zum mineralischen deutschen Riesling ein gut mineralisiertes, ausgewogenes deutsches Mineralwasser sehr gut passt ist also kein Wunder. Zu den drei trockenen Weißweinen, die in diesem Monatspaket angeboten werden empfehlen wir unser leicht mit quelleigener Kohlensäure versetztes Mineralwasser Gerolsteiner Medium, das den Gaumen auf angenehme Art erfrischt. Wer Spaß daran hat, kann beim Riesling Sekt ein wenig experimentieren, der ja schon selbst über erfrischende Kohlensäure verfügt, hier könnte man durchaus auch einmal ein stilles Gerolsteiner Naturell probieren.  

http://www.weinplaces.de/

DER GLÄSERTIPP DES MONATS VON ZWIESEL KRISTALLGLAS
Mit der Serie WINE CLASSICS von ZWIESEL 1872 setzt ZWIESEL KRISTALLGLAS ein einzigartiges Zeichen in der Verbindung von Design und Genuss. Das geradlinige und prägnante Design der Kelche unterstützt mit breitem Oberflächenspiegel und hohem, geschwungenen Kamin ideal die Entfaltung von Aromen im Glas. Speziell für Schaumweine bietet WINE CLASSICS vier exklusive Champagnergläser. Das PRESTIGE CHAMPAGNER-Glas (Größe 772) fördert auf großartige Weise die Aromenbildung des BARTH Sekt Riesling Extra Brut und intensiviert seinen Geschmack an Zunge und Gaumen.
Für den 2014 Hallgartener Riesling empfehlen wir das Riesling-Glas (Größe 2). Es verfügt über einen eleganten Stiel, der sich nahtlos mit dem Kelch vereint. Die in der Mitte der Kuppa leicht geschlossene Form fördert das Geschmacksbild des Rieslings auf einzigartige Art und Weise. Der 2014 Hattenheim Schützenhaus Trocken VDP.Erste Lage kommt in dem Riesling Grand Cru-Glas (Größe 0) besonders gut zur Geltung. Es ermöglicht eine intensive und authentische sensorische Wahrnehmung der Aromen und sorgt durch den nach außen leicht gelippten Glasrand für eine expressive Entwicklung des Geschmacks an Zunge und Gaumen.

Hier direkt bestellen.


DAS WEINPAKET BEINHALTET FOLGENDE WEINE:

Je 2 Flaschen

BARTH Riesling Extra Brut
2014 Hallgartener Riesling trocken VDP.ORTSWEIN
2014 Hattenheim Schützenhaus trocken VDP.ERSTE LAGE®

6 Weine: Preis: 78,00€ / Sonderpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands), keine weiteren Kosten. Angebot frei bleibend entsprechend der Verfügbarkeit.



BITTE BESTELLEN SIE DAS WEINPAKET MIT DEM STICHWORT „VDP SCHNUPPERPAKET“ BEI:

Wein- und Sektgut Barth
Bergweg 20
65347 Hattenheim, Rheingau
Tel. 06723 2514,
Fax. 06723 4375

Email: mail@weingut-barth.de
Web: http://weingut-barth.de/
www.facebook.com/weingut.sektgut.barth



DAS WEINPAKET IM ABONNEMENT
Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert? Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: a.putze@vdp.de

 

 


Impressionen