Der Traubenadler probiert ... im Februar das VDP.WEINGUT Pfeffingen aus Bad Dürkheim, Pfalz

 
Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen! Im Februar 2019 finden Sie Weine des VDP.Weinguts Pfeffingen aus Bad Dürkheim in der Pfalz in unserem monatlichen Weinpaket. Abgestimmt auf die darin enthaltenen Weine empfiehlt unser Partner Gerolsteiner ein passendes Mineralwasser und Zwiesel Kristallglas das ideale Glas.

Das VDP.WEINGUT Pfeffingen, Pfalz

Mit viel Herzblut und Leidenschaft führt die Familie Eymael das Weingut Pfeffingen bei Bad Dürkheim in der Pfalz. Aus 17 Hektar bester Weinlagen charaktervolle, individuelle Weine zu erzeugen, treibt sie an. Weine, bei denen man schmeckt wo sie gewachsen sind. Weine die Trinkgenuss und Freude versprechen. Liebe und Hingabe zum Wein sowie der unbedingte Qualitätswille zeichnet die Familie aus.

Das Weinpaket „Eynblick“

Für das VDP.Weinpaket hat Winzer Jan Eymael einige ganz besondere Weine aus seinem Sortiment für Sie ausgewählt.Drei einzigartige Rieslinge machen die verschiedenen Stufen der VDP.Qualitätspyramide schmeckbar - darunter ein Riesling gewachsen auf dem extrem seltenen Terra Rossa-Boden. Daneben befindet sich in dem Paket ein exzellenter Weißburgunder VDP.GUTSWEIN sowie zwei außergewöhnliche Rotweine aus der SP-Serie (Selektion Pfeffingen) des Weinguts.

2017 Pfeffingen Weißburgunder, trocken | VDP.GUTSWEIN
Ein echter Klassiker aus dem Weingut Pfeffingen ist der Weißburgunder VDP.GUTSWEIN. Aus den kalkreichen Weinbergen rund um das Weingut geerntet, handelt es sich um einen charaktervollen Wein für viele Gelegenheiten. Sein feiner Duft, sein trockener Ausbau und seine gleichzeitig harmonische Art machen diesen Weißburgunder VDP.GUTSWEIN zu einem idealen Essensbegleiter.

2017 Pfeffingen Riesling „EY mal 1“, trocken | VDP.GUTSWEIN
Benannt ist dieser fruchtig-frische Riesling nach der Inhaberfamilie des Weinguts – Familie Eymael (gesprochen Eimal). Als erster Riesling in der Riesling-Pyramide ist er die Visitenkarte des Weinguts. Ein typischer Riesling aus dem Herzen der Pfalz.

2017 Ungstein Riesling „Terra Rossa“, trocken | VDP.ORTSWEIN
Auf einem in der Pfalz einzigartigen Boden wächst dieser Riesling des Weinguts Pfeffingen. „Terra Rossa“ ist ein Tonboden mit leuchtend roter Farbe (bedingt durch den hohen Eisengehalt), der das Herzstück der VDP.GROSSEN LAGE® WEILBERG ausmacht. Die Weine, die durch dieses spezielle Terroir geprägt werden, sind unverwechselbar. Im Duft zeichnet sich dieser VDP.ORTSWEIN durch eine feine Ananas- und Salbeiaromatik aus. Am Gaumen präsentiert er sich würzig-kräutrig, dicht und komplex. Diesen Wein müssen Sie unbedingt probieren.

2017 HERRENBERG Riesling, GG | VDP.GROSSE LAGE®
Eines der Flaggschiffe des Weinguts Pfeffingen ist dieser charaktervolle Riesling aus der VDP.GROSSEN LAGE® HERRENBERG in Ungstein – eine der besten Weinlagen der Pfalz. Geprägt durch eine hohe Sonneneinstrahlung und einen mächtigen Kalkboden präsentiert sich dieser Wein unglaublich klar, präzise und komplex. Ein feiner Duft nach Aprikose, weißem Pfirsich und Wildkräutern wird begleitet von einer fast salzigen Mineralität. 

2016 Ungstein Merlot -SP-, trocken | VDP.ORTSWEIN 
Das jüngste Herzensprojekt von Winzer Jan Eymael! In warmer Lage, auf tiefgründigen Böden gewachsen erstaunt dieser Merlot mit seiner Kraft und Eleganz. Ein Wein von internationalem Format, der für zwei Jahre in kleinen Eichenfässern reifen durfte.

2016 Ungstein Spätburgunder -SP-, trocken | VDP.ORTSWEIN 
Spätburgunder gilt als die Diva unter den Rotweinsorten mit höchsten Ansprüchen an Boden und Ausbauweise. Im Weingut Pfeffingen wird man diesen Ansprüchen gerecht. Gerade erst von einer namhaften deutschen Publikation zu einem der 10 besten Spätburgunder in Deutschland gewählt, begeistert dieser elegante Spätburgunder mit toller Kirschfrucht und samtiger Tanninstruktur.

DIE GEROLSTEINER WASSEREMPFEHLUNG

Mit unserem Weinpaket entdecken wir dieses Mal Weine aus der Pfalz. Die Pfalz ist unser zweitgrößtes Weinanbaugebiet in Deutschland und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auf etwa 23.500 Hektaren Rebfläche erstreckt sich dieses Gebiet vom Weintor bei Schweigen an der Elsässer Grenze bis südlich von Worms geschützt durch den Pfälzer Wald. Bekannt ist dieses Gebiet unter anderem für die größte Rieslingrebfläche der Welt, eines der ältesten Weinfeste Deutschlands – dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt – und für die älteste Weinstraße. Auf unterschiedlichsten Böden finden die Reben die für sie jeweils besten Bedingungen.

Das Weingut Pfeffingen kann auf eine über 250-jährige Weinbautradition zurückblicken. Die Rebstöcke finden auf den sandigen mit Mergel und Löss durchzogenen Böden hervorragende Bedingungen. 

Zu den trockenen Weinen des Weinpaketes, dem Pfeffingen Weißburgunder und den Riesling-Varianten, eignet sich das Gerolsteiner Medium sehr gut. Das Mineralwasser mit der feingliedrigen Kohlensäure und der ausgewogenen und dennoch weichen Mineralik unterstreicht die Frische dieser Weißweine. Der Nachhall wirkt dadurch noch länger.

Zu den trockenen Rotweinen, dem fruchtig-eleganten Spätburgunder und zum charaktervollen Merlot mit straffem Tanningerüst, ist das Gerolsteiner Naturell eine ideale Wahl. Die dezente Mineralik des Naturells unterstreicht den Geschmack der Weine und puffert durch seine „Weichheit“ sanft das Tannin.

Gerolsteiner Sprudel könnte eine Alternative bei den Weißweinen sein, wenn man auf der Zunge den Eindruck der Säure etwas in den Vordergrund stellen möchte. Zu den beiden Rotweinen kombiniert ist der Sprudel ein spannungsreiner Kontrast, der den Körper und das Tannin wuchtiger erscheinen lässt.

WinePlaces GerolsteinerMit unserem Weinpaket entdecken wir dieses Mal Weine aus der Pfalz. Die Pfalz ist unser zweitgrößtes Weinanbaugebiet in Deutschland und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auf etwa 23.500 Hektaren Rebfläche erstreckt sich dieses Gebiet vom Weintor bei Schweigen an der Elsässer Grenze bis südlich von Worms geschützt durch den Pfälzer Wald. Bekannt ist dieses Gebiet unter anderem für die größte Rieslingrebfläche der Welt, eines der ältesten Weinfeste Deutschlands – dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt – und für die älteste Weinstraße. Auf unterschiedlichsten Böden finden die Reben die für sie jeweils besten Bedingungen.

Das Weingut Pfeffingen kann auf eine über 250-jährige Weinbautradition zurückblicken. Die Rebstöcke finden auf den sandigen mit Mergel und Löss durchzogenen Böden hervorragende Bedingungen. 

Zu den trockenen Weinen des Weinpaketes, dem Pfeffingen Weißburgunder und den Riesling-Varianten, eignet sich das Gerolsteiner Medium sehr gut. Das Mineralwasser mit der feingliedrigen Kohlensäure und der ausgewogenen und dennoch weichen Mineralik unterstreicht die Frische dieser Weißweine. Der Nachhall wirkt dadurch noch länger.

Zu den trockenen Rotweinen, dem fruchtig-eleganten Spätburgunder und zum charaktervollen Merlot mit straffem Tanningerüst, ist das Gerolsteiner Naturell eine ideale Wahl. Die dezente Mineralik des Naturells unterstreicht den Geschmack der Weine und puffert durch seine „Weichheit“ sanft das Tannin.

Gerolsteiner Sprudel könnte eine Alternative bei den Weißweinen sein, wenn man auf der Zunge den Eindruck der Säure etwas in den Vordergrund stellen möchte. Zu den beiden Rotweinen kombiniert ist der Sprudel ein spannungsreiner Kontrast, der den Körper und das Tannin wuchtiger erscheinen lässt.

WinePlaces Gerolsteiner

DER GLÄSERTIPP DES MONATS VON ZWIESEL KRISTALLGLAS

Mit dem gleichen Herzblut und derselben Leidenschaft wie auf dem Weingut Pfeffingen individuelle Weine erzeugt werden, entstehen bei ZWIESEL KRISTALLGLAS einzigartige Gläser. Und so eignen sich die handgefertigten Gläser der Serie WINE CLASSICS SELECT von ZWIESEL 1872 perfekt für die charaktervollen Weine aus der Pfalz. WINE CLASSICS SELECT steht für filigrane Ästhetik und pure Eleganz. Die feine Glaswandstärke dieser Gourmet-Kollektion ist Ausdruck meisterhafter Manufakturkunst. Nicht zuletzt deshalb wurden die mundgeblasenen Gläser bereits mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet und bieten sowohl optisch als auch haptisch ein außergewöhnliches Genusserlebnis.

Für den 2017 Pfeffingen Weißburgunder, trocken empfehlen wir daher unser Chardonnay-Glas (Größe 150). Der edle Kelch extrahiert die harmonischen Aromen dieses Weißweines auf einzigartige Weise und lädt zum Genießen ein. 

Ebenso verhält es sich mit der Größe 2, dem Riesling-Glas der Serie WINE CLASSICS SELECT. Mit seiner feinen Wandstärke und der konkaven Form eignet es sich hervorragend für den 2017 Pfeffingen Riesling „EY mal 1“, trocken. 

Für den unverwechselbaren 2017 Ungstein Riesling „Terra Rossa“, trocken empfehlen wir dagegen das Sauvignon Blanc-Glas (Größe 123). Die würzig-kräutrigen, dichten Aromen des Weines können hiermit noch authentischer wahrgenommen werden. 

Das Glas Riesling Grand Cru (Größe 0) ist unsere Empfehlung für den 2017 HERRENBERG Riesling, GG. Der breite Kelch, die sich nach oben verjüngende Glasform und die im Verhältnis große Öffnung bieten diesem besonderen Wein den nötigen Spielraum, sich optimal zu entfalten.

Auch ein spezielles Merlot-Glas (Größe 243) ist in der Serie WINE CLASSICS SELECT zu finden. Seine ästhetische Form bietet den idealen Rahmen für den Pfeffingen-Wein 2016 Ungstein Merlot -SP-, trocken. Das Glas spiegelt die rote Weinfarbe besonders strahlend wider und lässt die Weinoberfläche leuchten. 

Zu guter Letzt empfehlen wir das Glas Pinot Noir (Größe 140) für den 2016 Ungstein Spätburgunder - SP-, trocken. Der ausladende Kelch wird dem Anspruch dieses Weines mehr als gerecht. Seine feine Kirschnote und die samte Tanninstruktur kommen in diesem Glas bestens zur Geltung. 

Hier bestellen

DAS WEINPAKET BEINHALTET FOLGENDE WEINE: 

1x 2017 Pfeffingen Weißburgunder, trocken | VDP.GUTSWEIN

1x 2017 Pfeffingen Riesling „EY mal 1“, trocken | VDP.GUTSWEIN

1x 2017 Ungstein Riesling „Terra Rossa“, trocken | VDP.ORTSWEIN

1x 2017 HERRENBERG Riesling, GG | VDP.GROSSE LAGE®

1x 2016 Ungstein Merlot -SP-, trocken | VDP.ORTSWEIN

1x 2016 Ungstein Spätburgunder -SP-, trocken | VDP.ORTSWEIN

6 Weine: Preis: 95,00 Euro / Sonderpreis inkl. 19 Prozent Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands ohne Inseln), keine weiteren Kosten. Angebot freibleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

BITTE BESTELLEN SIE DAS WEINPAKET MIT DEM STICHWORT „VDP.SCHNUPPERPAKET“ BEI:

VDP.Weingut Pfeffingen                                                                            
Pfeffingen 2  
D - 67098 Bad Dürkheim 
Phone: +49 (0) 6322 8607
E-Mail: info@pfeffingen.de

DAS WEINPAKET IM ABONNEMENT

Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert? Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: m.stiederoth(at)vdp(dot)de


Impressionen