Der Traubenadler kehrt ein ... im August ins Ladendorfs Weinhaus

 
Ein neues Mainzer Weinhaus, in einem modernen Gewand - die Gastgeber Silvia und Roland Ladendorf haben einen neuen WeinPlace geschaffen unter dem Motto „Zusammenkommen bei exzellenten Wein und lecker Essen".

Das szenige Viertel rund um die Mainzer Gaustraße ist die neue Heimat für die Ladendorfs. Nach vielen erfolgreichen Jahren im kultigen Weinhaus Bluhm fanden Silvia und Roland Ladendorf im innovativen Viertel ein neues Zuhause. Ein großer Schritt, der sich mehr als auszahlt. Ladendorfs Weinhaus ist eine zeitgemäße Heimat für Weinliebhaber geworden – gespickt mit ausgesuchten Elementen aus der alten Zeit. Das bewährte Konzept kommt bei den Mainzern gut an, nicht zuletzt da Silvia und Roland Ladendorf in der Region bestens bekannt und vernetzt sind. Das spiegelt sich auch in der Weinkarte wieder. Hier tummelt sich alles, was in der Region Rang und Namen hat, angefangen vom einfachen Schoppenwein bis hin zum Spitzengewächs, ein klarer Pluspunkt für die Jury. Der pittoreske Hinterhof lädt zu ausschweifenden Abenden ein. Die ausgewählte Speisekarte stellt das absolute i-Tüpfelchen dar. Hier kommen Mensch und Wein zusammen, und das, auf die schönste Art und Weise.

WeinPlace | Augusst 2018
Ladendorfs Weinhaus

ÜBER DIE GEROLSTEINER WEINPLACES 

Wo ist das Leben eigentlich am schönsten? Logischerweise dort, wo besonders viele Genießer beisammensitzen. Bei einem Glas ausgezeichneten Wein, zum Beispiel. Das hat sich offenbar herumgesprochen, aber wo würde man denn nun seinen besten Freund hinschicken? An welchen Orten wird Wein wirklich mit so außergewöhnlicher Kompetenz gepflegt und gelebt, dass man sie bedingungslos jedem Weinliebhaber empfehlen kann? 

Hunderte bundesweite weingastronomische Betriebe hat die hochkarätige Jury von Gerolsteiner (Sebastian Bordthäuser, Stuart Pigott, Alexander Kohnen, Christina Fischer, Philipp Wittmann und Robert Mähler) seit 2014 unter die Lupe genommen und einer qualitativen Bewertung unterzogen. Jährlich küren Gerolsteiner und der VDP rund eine Hand voll solcher außergewöhnlich gastlicher und weinkompetenter Orte, zuletzt im April 2018 im Essers Gasthaus in Köln.

Dort wurden sechs neue Gerolsteiner WeinPlaces 2018 vorgestellt. Damit erweitert sich der Kreis auf 32 ausgezeichnete Weingastronomien. 

Alle Gerolsteiner
WeinPlaces

Falls Sie jetzt neugierig sind, ob die Jury auch die Richtigen ausgezeichnet hat: Schauen Sie am besten regelmäßig unter www.vdp.de in der Rubrik Wein & Lebensart vorbei oder holen Sie sich einmal im Monat via VDP.Newsletter Anregungen und Informationen rund um die VDP.Prädikatsweingüter sowie die Themen Wein, Genuss und Erlebnis.

VDP.Partner
Gerolsteiner


Impressionen