Der Traubenadler interviewt ... Marita Heil

 
Als wäre sie nie weg gewesen ... Nach ihrer Rückkehr zum VDP hat Marita die Leitung des VDP.Büros übernommen und es ist kaum möglich, ihre vielfältigen Aufgaben zu benennen. Vielleicht aber so: Alle Fäden laufen bei ihr zusammen!

Name: Marita Heil   
Geburtsjahr: 1971

Kaffee oder Tee?   
Kaffee! Morgens zum Wach werden und in den Tag starten mit Kaffee und noch eine halbe Stunde für mich haben … herrlich!

Cabrio oder SUV?    
SUV. Ich brauche Platz um mich herum.        

Mainz oder Düsseldorf?    
Ganz klar Mainz.   

Berge oder Meer?    
Beides kann entspannend sein. Doch es muss das richtige Fleckchen sein ...

Buch oder E-Book?
   
Buch. Ich muss blättern können. Viele meiner Bücher habe ich schon öfter gelesen. Sie liegen bei mir auf meinem Regal und irgendwann verspüre ich wieder Lust das ein oder andere zu lesen.   

Fitnessstudio oder Waldlauf?    

Waldlauf – gerne morgens früh mit meinem Hund: Ruhe, frische Luft und noch keiner ist unterwegs …

Gummibärchen oder Schokolade?    
Beides – und auch noch Maoam und Chips und Eis und und und

Gemüse oder Fleisch?        
Fleisch, sehr gerne und Salat!

Kochen oder bestellen?    
Selbst kochen mit einem Glas Wein und toller Gesellschaft. Wer mag das nicht?    

Adler oder Ente?        
Den Adler auf der Flasche und die Ente …

Büro oder Homeoffice?       
Büro, der Austausch untereinander ist wichtig.

VDP.Büro: Komödie oder Drama?     
Komödie …      

Einzelkämpfer oder Teamplayer?    
Sehr gerne Teamplayer.   

Weiß oder Rot?            
Ein toller Wein, der zum Moment und zur Gaumenfreude passt – egal ob weiß oder rot!   

Bordeaux oder Baden?       
Malediven.