Der Traubenadler interviewt ... im Juni 2016 Désirée Eser Freifrau zu Knyphausen & Dodo Freiherr zu Knyphausen

 
Es bewegt sich etwas in den traditionsbewussten VDP.Weingütern. Die VDP.Junge Generation steht bei vielen der Spitzenweingüter Deutschlands in den Startlöchern, bzw. hat das Runder bereits übernommen. Erfahren Sie mehr über Désirée Eser Freifrau zu Knyphausen & Dodo Freiherr zu Knyphausen vom Weingut August Eser aus dem Rheingau!

Name                               

Dodo Freiherr zu Knyphausen und Désirée Eser Freifrau zu Knyphausen

Geburtsjahr

1978

Ausbildung                     

Studium Weinbau und Weinwirtschaft in Geisenheim, Davis/Kalifornien, Burgund, London…


Lebensmotto                 

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken


Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben?       

Guten Geschmack, Gefühl für die Natur, Liebe zum Winzer-Beruf und noch vieles mehr…    


Was machen Sie ganz anders? 

Alles und nichts, wir halten an der Qualität trotz Innovation fest.

Kaffee oder Tee?                          

Tee, denn wir nehmen uns Zeit zum Genuss.


Cabrio oder SUV?                       

Cabrio mit großem Wein-Kofferraum.


Mainz oder Düsseldorf?            

Das ist Jahreszeiten abhängig: zur 5. Mainz, die anderen 4: Rheingau!


Berge oder Meer?                        

Da wir zuhause immer die WeinBERGE haben, geht es für uns im Urlaub ans Meer


Buch oder E-Book?                       

Buch: die Haptik, die Eselsohren und der Papier-Duft sind nicht zu ersetzen…


Fitnessstudio oder Waldlauf?   

Rheinspaziergang mit Hund


Gummibärchen oder Schokolade?

Beides, aber es kommt auf die Herstellung an


Gemüse oder Fleisch?                 

Dito, beides, aber es kommt auf die Herkunft an


Kochen oder bestellen?
             

Kochen und zwar mit Wein, was gibt es Entspannenderes?


Adler oder Ente?
                           

Adler auf der Flasche, Ente auf dem Teller: so einfach kann’s sein!


VDP.Büro: Komödie oder Drama? 

Ein Büro voller Damen: das Genre ändert sich täglich.     

   
Einzelkämpfer oder Teamplayer? 
         

Teamplayer, definitiv


Bleistift oder Kugelschreiber?      
            

Meiste Verwendung findet der Tintenfüller, aber dann auch ein weicher Bleistift.


Weiß oder Rot?                                              

Weiß der Wein, Rot das Kleid…


Bordeaux oder Baden?                               

Zu Besuch beides schön, aber das Herz liegt im Rheingau.


Ballkleid/Smoking oder Küferhemd?    

Jedes zu seiner Zeit, aber in beiden gibt es den Wohlfühlfaktor…


Keller oder Wingert?                    

Das eine geht ohne das andere nicht und beides mit Herz, sonst läuft es schief…