Der Traubenadler interviewt ... Alexia Putze

 
Heute möchten wir unsere Kollegin Alexia Putze vorstellen. Sie ist Assistentin der VDP.Geschäftsleitung und zugleich unsere Fachfrau für Onlinemedien, Marketing und Design.

Name: Alexia Putze
Geburtsjahr: 1976
Ausbildung: Dipl. Ing. für Weinbau & Oenologie (FH)   
Lebensmotto: Glück ist auch Gelassenheit und das Wissen, dass man nicht alles in der eigenen Hand hat. Man ist zufriedener, und zufriedene Menschen sind glückliche Menschen.

Kaffee oder Tee?
Wenn ich ins Büro fahre, nehme ich mir gerne einen Tee mit. Sozusagen „to go“. Das habe ich mir noch aus meiner Zeit in Canada erhalten. Im Büro angekommen, dann aber gerne einen Espresso mit warmer Milch zum Start in den Tag.

Cabrio oder SUV?
Gerne behalte ich den Überblick, ganz klar SUV.            

Mainz oder Düsseldorf?
Frankfurt! Dort bin ich aufgewachsen, dort schlägt mein Herz, das ist meine Heimat.

Berge oder Meer?
Das Meer – die Weite, das Rauschen, der Geruch, für mich sehr beruhigend.

Buch oder E-Book?
Ein Buch, auch wenn ich sonst den „neuen Medien“ sehr zugeneigt bin, hier bleibe ich altmodisch. Ein bisschen Sand noch in den Seiten aus dem Urlaub mitzubringen ist einfach schön.

Fitnessstudio oder Waldlauf?
Waldlauf, denn die Natur erdet und das Rauschen der Blättern lässt die Seele schweifen. Zeit zum Durchatmen.

Gummibärchen oder Schokolade?
Weder noch, herzhaft muss es sein. Bei einer Sache kann ich jedoch nur schwer wiederstehen, wenn die Mädels im Büro Eis aus unserer Lieblingsdiele N’Eis holen.

Gemüse oder Fleisch?
Viel Gemüse und ab und zu ein gutes Stück Fleisch. Aber gut muss es sein!

Kochen oder bestellen?             
Kochen und am liebsten mit oder für Freunde. Im Büro bestellen wir auch sehr selten, hier kochen und essen wir jeden Mittag gemeinsam. Das ist eine wunderbare Tradition, die wir schon mindestens 10 Jahre pflegen.

Adler oder Ente?
Die Ente auf dem Teller und der Adler auf der Flasche. Nach 14 Jahren VDP. Bundesgeschäftsstelle bin ich doch sehr VDP geprägt.

Büro oder Homeoffice?              
Ich mag es sehr gerne ins Büro zu kommen. Unser offenes Büro stört mich überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil, man kann viel aufschnappen und bei Telefondienst doch besser Auskunft geben.

VDP.Büro: Komödie oder Drama?
Auch wenn wir immer wieder „Dramen“ erleben, zum Beispiel wenn die Kühlung bei einer Verkostung ausfällt, können wir sehr gut im Nachhinein, wie bei einer guten Komödie, über die Situation lachen.

Einzelkämpfer oder Teamplayer?
Teamplayer, denn wie bei einer Sportmannschaft sind wir nur so gut wie wir zusammenarbeiten. Da ich wundervolle Kolleginnen habe, fällt mir dies auch nicht schwer.        

Bleistift oder Kugelschreiber?
Eigentlich Kugelschreiber, aber das wir einen so schönen VDP.Bleistift mit kleinen Adlern haben, greife ich immer öfter zu jenem.

Rock oder Hose?
Privat gerne Rock, aber beim Arbeiten ist doch die Hose praktischer.

Weiß oder Rot?              
Rot. Auch wenn ich im Sommer gerne nach einem kühlen Glass Weißwein greife, kann ich nicht nein zu einem guten Spätburgunder sagen.

Bordeaux oder Baden?
Baden, denn wenn man gerne Spätburgunder trinkt, kommt man an Baden nicht vorbei. Und warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt.