Der Adler interviewt ... Ulrike Weydt

 
Um die begehrten VDP.Werbemittel und die VDP.Adresspflege kümmert sich seit vielen Jahren Ulrike Weydt.

Name: Ulrike Weydt   
Geburtsjahr:
1955
Ausbildung:
Gartenbaustudium an der TH München
Lebensmotto:

Ich schlief und träumte, das Leben wäre Freude.
Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht.
Ich handelte und siehe, die Pflicht war Freude. (Tagore)


Kaffee oder Tee?  
Zum Wachwerden mindestens 3 Tassen Kaffee, zum Entspannen den 5-Uhr-Tee.

Cabrio oder SUV?      
Die A-Klasse hat genau meine Größe.

Mainz oder Düsseldorf?       
Was für eine Frage?! Ich bin Ingelheimerin.
  
Berge oder Meer?           
Berge und Meer? Damit verreise ich gerne!

Buch oder E-Book?           
Buch! Lesen am liebsten in der Küche.

Fitnessstudio oder Waldlauf?        
Fitnessstudio mit der Möglichkeit, auch noch in der Nacht aktiv zu sein.

Gummibärchen od. Schokolade?    
Wenn schon Süßigkeiten, dann schlanke Gummibärchen.

Gemüse oder Fleisch?           
Ich liebe Salat in allen Variationen.

Kochen oder bestellen?           
Kochen – mit guten Zutaten!      

Adler oder Ente?           
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Adler gut schmeckt – außer in flüssiger Form.         

Büro oder Homeoffice?           
Eindeutig Büro – ich bin gerne unter Menschen.


VDP.Büro: Komödie oder Drama? 
Es wird bei uns öfter gelacht als geweint.

Einzelkämpfer oder Teamplayer?   
Seit 19 Jahren Einzelkämpfer auf dem Weg  zum Teamplayer..

Bleistift oder Kugelschreiber?       
Ich kann sowohl mit Kugelschreiber als auch mit Bleistift schreiben

Rock oder Hose?           
Hose

Weiß oder Rot?
               
Zurzeit am liebsten Rosé.

Bordeaux oder Baden?
           
Mein Herz schlägt für Rheinhessen!