Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK
BIRGITTA CRUSIUS (links) und DR. PETER CRUSIUS (rechts) mit ihren Töchtern

VDP.WEINGUT
DR. CRUSIUS

„DIE FAMILIE CRUSIUS BETREIBT SEIT DEM JAHR 1576 UND NUN SOGAR IN 14. GENERATION WEINANBAU.“

DR. PETER CRUSIUS & REBECCA CRUSIUS ÜBER IHRE WEINE UND IHR WEINGUT IN TRAISEN

Dr. Crusius

Hauptstraße 2
55595 Traisen

Tel+49 (0)671/33953
Fax+49 (0)671/28219
Mailinfo@weingut-crusius.de
Verkaufszeiten
Mo-Fr 09.00-12.00 & 13.30-17.00 Uhr, Sa 10.00-16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Inhaber

Dr. Peter Crusius

Kellermeister

Dr. Peter Crusius

Im VDP seit

1984

Rebfläche in Hektar

22,00 Hektar

Flaschenproduktion

120 000

Rebsorte

55% Riesling, 35% Weissburgunder, 5% Spätburgunder und Frühburgunder

VDP: Was ist das Besondere an Ihrem Weingut?

Rebecca Crusius: In unserem Weingut vereinen sich viele Besonderheiten. Unsere Familie bewirtschaftet ein einzigartiges Lagenportfolio, das durch die VDP.GROSSE LAGE® BASTEI gekrönt wird. Das Gutsgebäude entstand im Jahr 1888. Im Gewölbekeller bauen wir unsere Weine möglichst schonend aus. Dazu kommt eine lange Tradition und Erfahrung, unsere Familie Crusius betreibt seit dem Jahr 1576 und nun sogar in 14. Generation Weinanbau.

VDP: Was ist Ihre Weingutsphilosophie?

Dr. Peter Crusius: Gemeinsam verfolgen wir Jahr für Jahr das Ziel, Weine zu erzeugen, die Herkunft zeigen und begeistern.

VDP: Welchen Weinstil streben Sie an?

Rebecca Crusius: Unser Weingut ist bekannt für elegante, gradlinige Rieslinge.

VDP: Welchen Ihrer Weine würden Sie jemandem empfehlen, der Ihr Weingut noch nicht kennt – sozusagen als Einstiegswein?

Dr. Peter Crusius: Unseren Traisen Riesling "vom Fels" VDP.ORTSWEIN, ein toller Riesling, der die Würze des Porphyrs mit einer schönen Frucht verbindet.

„UNSER BASTEI RIESLING GG VDP.GROSSE LAGE® ERHÄLT SEINE EINZIGARTIGE WÜRZE UND LÄNGE DURCH DIE SPEKTAKULÄRE LAGE AM FUSSE DES ROTENFELSES.“

VDP: Auf welchen Wein sind Sie ganz besonders stolz?

Rebecca Crusius: Auf unseren BASTEI Riesling GG VDP.GROSSE LAGE®. Der Wein erhält seine einzigartige Würze und Länge durch die spektakuläre Lage am Fuße des Rotenfelses.

VDP: Warum sind Sie Winzer geworden?

Dr. Peter Crusius: Weil man als Winzer ein echtes Handwerk erlernt, seine Kreativität ausleben kann und jeder Tag Abwechslung bringt.

VDP: Haben Sie Vorbilder, Mentoren?

Rebecca Crusius: In unserem Familienbetrieb war und ist es weiterhin immer wichtig, dass die bisherige Generation der nachfolgenden ihr Wissen weitergibt.

VDP: Was sind Ihre nächsten Ziele?

Dr. Peter Crusius: Für uns ist selbstverständlich wichtig, die Qualität unserer Weine stetig zu steigern – außerdem wollen wir das internationale Ansehen der deutschen Weine vorantreiben.

VDP: Wie vereinen Sie Tradition und Innovation?

Dr. Peter Crusius: Die Kombination aus Tradition und Moderne erreichen wir in unserem Fall vor allem dadurch, dass mehrere Generationen in einem Betrieb zusammenarbeiten. So gewährt man einen ständigen Austausch von Ideen und Erfahrungen. Eine besonders schöne Tradition ist das regelmäßige Belegen unserer traditionellen Eichenholzfässer.

VDP: Warum sollte man Ihr Weingut noch besuchen?

Rebecca Crusius: Neben einer Verkostung der Weine in unserem Weingut lohnt sich ein Besuch der VDP.GROSSEN LAGE® BASTEI in Traisen. Hier kann man entlang der höchsten Steilwand Deutschlands nördlich der Alpen spazieren gehen und ein großartiges Panorama der Naheregion genießen.