BERG KAISERSTEINFELS, Rüdesheim am Rhein | VDP.GROSSE LAGE®



Der eindrucksvolle und sonnenverwöhnte Südhang der VDP.GROSSEN LAGE® BERG KAISERSTEINFELS residiert mit seinen teilweise terrassierten Weinbergen über der Rheinschleife bei Rüdesheim – direkt gegenüber der Nahemündung bei Bingen. Mit 5 bis 35 Prozent Neigung ist die GL hängig bis steil. Die Böden der 8,2 Hektar sind karg und steinig – es findet sich Quarzitschiefergrus (Grus: mittelniederdeutsch für „in kleine Stücke zerbrochen“) mit roten Schiefereinlagerungen. Die wasserdurchlässigen Böden neigen zur Austrocknung. Die GL BERG KAISERSTEINFELS liegt auf 280 Metern über dem Meeresspiegel. Hier wächst in erster Linie Riesling. Geschichte: Der Name leitet sich zum einen von der steinig-felsigen Bodenstruktur zum anderen aber auch von Kaiser Karl dem Großen ab, der hier die Rebsorte Orléans anbauen lies.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionRheingau
AusrichtungS-SW
BodenSchiefer und Quarzit


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar3,039,634,3
Februar3,467,029,5
März6,9147,828,8
April11,7203,526,4
Mai15,2203,052,1
Juni18,1211,763,8
Juli20,2233,446,1
August19,4212,551,0
September15,5159,438,5
Oktober10,5101,137,9
November6,938,034,0
Dezember3,538,041,8