FREUNDSTÜCK, Forst an der Weinstr. | VDP.GROSSE LAGE®



Die VDP.GROSSE LAGE® FREUNDSTÜCK ist mit gerade 3,53 Hektar die kleinste der Forster Lagen und grenzt direkt an die GL KIRCHENSTÜCK und UNGEHEUER. Die Lage ist relativ warm – auch die GL FREUNDSTÜCK profitiert von der Dorfnähe, kühlt aber nachts stärker ab, als etwa die GL KIRCHENSTÜCK. Der Boden besteht aus Buntsandsteingeröll mit Tonteilchen – darunter liegt eine abgrenzende Kalkplatte. Mit 5 bis 10 Prozent ist der Hang recht flach und orientiert nach Süden. Die Lage liegt auf 110-120 Meter über NN. Geschichte: Die Klassifizierung auf der Grundlage des königlich bayrischen Grundsteuergesetzes von 1828 zählt das Freundstück in seiner Lagengüte zur Spitze der Pfalz.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionPfalz
AusrichtungS-N/O-W
Bodensandiger Ton und Lehm, Kalksteingeröll, Basalt


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar2,741,137,1
Februar3,068,034,8
März6,8143,131,0
April11,7203,830,1
Mai15,3204,358,2
Juni18,4214,765,4
Juli20,3234,454,8
August19,5218,756,1
September15,4162,639,6
Oktober10,4103,137,1
November6,647,041,9
Dezember3,342,151,6