ROSENGARTEN, Oestrich-Winkel | VDP.GROSSE LAGE®



Die VDP.GROSSE LAGE® ROSENGARTEN liegt, durchzogen von wärmespeichernden Weinbergsmauern, im Osten der Lage direkt an Oestrich grenzend in direkter Nähe des Rheins. Der flache Südhang ist 1,9 Hektar groß und liegt auf 93 Metern Seehöhe. Seine Böden bestehen zu einem großen Teil aus stark kiesigem und stark sandigem Lehm mit einem hohen Carbonanteil und einer hohen Beimengung von Terrassensediment. Hauptrebsorte ist der Riesling. Geschichte: Der Name legt nahe, dass an diesem Ort früher Rosen gezüchtet wurden. Im Zuge der Weinmarktreform von 1971 verschwand die alte Gewannlage Oestricher Rosengarten und ging im Oestricher Lenchen auf. Seit dem Jahrgang 2014 darf die Paradelage wieder offiziell ihren historischen Namen GL ROSENGARTEN tragen.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionRheingau
AusrichtungSSW
BodenLösslehm


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar3,039,736,1
Februar3,466,430,1
März6,9146,728,0
April11,8203,326,6
Mai15,2202,250,4
Juni18,2210,966,8
Juli20,3232,452,0
August19,5212,053,0
September15,5158,636,4
Oktober10,5100,736,3
November6,837,837,2
Dezember3,537,441,9