KIRCHENSTÜCK¹, Hochheim am Main | VDP.GROSSE LAGE®



Die VDP.GROSSE LAGE® KIRCHENSTÜCK fällt am Fuß des Taunus nach Süden in die weite Rhein-Main-Ebene ab. So wird sie den ganzen Tag von der Sonne beschienen und gewärmt. In den Böden findet sich vor allen Dingen mittelschwerer Lösslehm und Tonmergel mit einem tiefen, wasserhaltenden Untergrund. Richtung Norden schützt die Stadt Hochheim die insgesamt 15 Hektar der Lage vor Fallwinden. Die GL liegt auf 100 bis 120 Metern über Seehöhe und ist mit einer Steigung von 30 Prozent mäßig steil. Im Westen wird die GL KIRCHSTÜCK überblickt von der Hochheimer Pfarrkirche St. Peter und Paul. Sie gehörte früher dem Mainzer Domkapitel.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionRheingau
AusrichtungS
Bodenmittelschwerer Lösslehm, Tonmergel


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar2,839,138,4
Februar3,264,336,4
März6,9142,528,6
April11,9200,930,9
Mai15,2203,254,7
Juni18,2209,973,1
Juli20,4227,954,2
August19,6211,562,5
September15,5156,342,7
Oktober10,4101,540,6
November6,740,342,6
Dezember3,335,545,4