IM GROSSEN GARTEN, Großkarlbach | VDP.GROSSE LAGE®



Die windgeschützte, steile Südhanglage und ihre vielfältige, kalkdominierte Bodenstruktur zeichnen die VDP.GROSSE LAGE® IM GROSSEN GARTEN besonders aus. Sie liegt als Filetstück in der VDP.ERSTEN LAGE® Großkarlbacher Burgweg in einem noch intakten Urstromtal, in dem das Flüsschen Eckbach über Jahrtausende diverses Sediment, wie Kiesel, Sand und Löss über den Kalksteinfelsen getragen hat – so wechseln sich die Böden ab zwischen weichem und festerem Kalkstein, massivem Kalkfels und den verschiedenen Sedimenten. Die Lage selbst gibt es seit sehr langer Zeit, sie wurde aber nach der Flurbereinigung 1971 erst 2014 wieder in die Lagenrolle aufgenommen und ist seither eine VDP.GROSSE LAGE.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionPfalz
AusrichtungS
Bodenanstehender Kalkfels mit dünner Lehmauflage


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar2,743,936,0
Februar3,068,736,4
März6,6144,532,3
April11,5202,434,2
Mai15,0203,768,4
Juni18,2212,267,5
Juli20,1230,159,6
August19,4216,559,3
September15,3162,741,0
Oktober10,2105,141,2
November6,547,042,1
Dezember3,142,252,1