HERRENBERG, Ungstein | VDP.GROSSE LAGE®



Eine Besonderheit der VDP.GROSSEN LAGE® HERRENBERG liegt in ihren Böden. Während um den Ort Ungstein Buntsandstein dominiert, besteht hier der Untergrund aus Löß-Lehm mit hohem Kalkanteil und einem guten Wasserhaltevermögen. Die nach Süden und Südost ausgerichtete, 45 Hektar große Lage liegt geschützt vor Kaltlufteinflüssen an einem der Haardt vorgelagertem Hang auf einer Höhe von 120 bis 180 Metern und ist mit einer Steigung von 10 bis 25 Prozent moderat steil. Geschichte: Der Herrenberg gilt als eine der berühmtesten Lagen der Mittelhaardt. Er wurde bereits 1828 im Zuge der Königlich-Bayerischen Landbewertung mit dem Prädikat „Herausragend“ ausgezeichnet und gilt somit heute als GROSSE LAGE. Im Mittelalter galt die Lage als Lieblingslage der Grafen („Herren“) von Leiningen, von welchen sie auch ihren Namen erhielt.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionPfalz
AusrichtungS-SO
BodenKalkmergel, Löss-Lehm


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar2,842,936,7
Februar3,168,135,1
März6,6144,631,6
April11,5203,429,9
Mai15,1204,059,3
Juni18,2213,867,9
Juli20,1232,551,9
August19,4217,855,6
September15,3163,439,4
Oktober10,2103,937,3
November6,547,741,1
Dezember3,243,152,6