PULVERMÄCHER, Stetten | VDP.GROSSE LAGE®

Die VDP.GROSSE LAGE® PULVERMÄCHER gehört zu den berühmtesten Riesling-Lagen des sonst eher Rotwein geprägten Württembergs. Der terrassierte Südhang ist bis zu 25 Prozent steil und liegt geschützt in einem Seitental der Rems unterhalb der Yburg; hier sammelt und hält sich die Wärme. Dies liegt auch an den Böden aus Buntem Mergel und Keuperverwitterung sowie Schilf- und Kieselsandstein. Die GL PULVERMÄCHER zieht sich zwischen 350 und 370 Metern. Hauptrebsorte ist der Riesling. Geschichte: Die Lage Pulvermächer wurde erstmals 1650 erwähnt. Das Originalgewann, das in etwa den Grenzen der VDP.GROSSEN LAGE® entspricht wurde 1971 im Zuge der Flurbereinigung mit angrenzenden Lagen zur Einzellage Pulvermächer mit 37,3 Hektar erweitert.


In der Lage arbeitende VDP.Winzer



Geologische Daten

RegionWürttemberg
AusrichtungS
BodenBunter Mergel, Keuperverwitterung


Meteorologische Daten

MonatTemperatur
(Jahresdurchschnitts-temperatur in °C)
Sonne
(Summe Jahres-Sonnenstunden)
Niederschlag
(Summe Jahres-Niederschlag in m)
Januar2,156,856,6
Februar2,281,145,3
März5,9149,242,8
April10,7195,243,6
Mai14,2200,296,5
Juni17,6211,891,0
Juli19,6237,4100,4
August18,9225,385,1
September14,8167,351,0
Oktober9,9114,357,1
November5,871,868,0
Dezember2,462,965,0