Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

UHLEN BLAUFÜSSER LAY, Winningen | VDP.GROSSE LAGE®




Unter den vielen sehr sandigen Schiefern der Winninger Gemarkung spielt die VDP.GROSSE LAGE® BLAUFÜSSER LAY die Außenseiterrolle. Das tropische Meeres-Sediment ist hier weniger von feinen Sanden als von Tonpartikeln und Plankton geprägt. Ob sich der Name aus der Farbe der hier anstehenden Schiefer (Lay ist der alte, keltische Name ), aus dem hier befindlichen „Blumslay“ genannten Felskopf, oder von dem hier bis ins letzte Jahrhundert nistenden blauen Milan ableitet? Bei sonst gleichen Parametern wie die anderen Lagen im Uhlen (80 – 240 m über NN, Hangneigung über 150%, Terrassen mit Mauern in traditioneller Trockenbauweise ) dreht sich der Weinberg leicht nach Süd-West und kann daher den durch höheren Tongehalt etwas kühleren Boden noch von den letzten Sonnenstrahlen erwärmen lassen.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche1,80 Hektar inklusive Wege
AusrichtungSW
Höhe80 - 180m
Bodenblaugrauer tonhaltiger Schiefer
Klassifizierte RebsorteRiesling

Meteorologische Daten