Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

UHLEN BLAUFÜSSER LAY | VDP.GROSSE LAGE®, Winningen | VDP.GROSSE LAGE®



Unterschiedliche Schiefergeologien bestimmen die Einzellage Uhlen, so dass der VDP entschieden hat, hier insgesamt vier Teilstücke zu klassifizieren. Eine davon ist die VDP.GROSSE LAGE® BLAUFÜSSER LAY*. Der Schiefer, der dem Wein seinen Charakter verleiht, ist hier blaugrau und tonhaltig. Der dunkle Schiefer speichert in der nach Südwest orientierten Lage in besonderem Maße über den Tag die Sonnenwärme und gibt sie nachts an die Reben ab. Die Mauern der kleinen Terrassen, ohne die eine Bewirtschaftung des mit 100 bis 150 Prozent (45 bis 56 Grad) extrem steilen Weinberges nicht möglich wäre, haben für die Wärme auch gute Kapazitäten. Außerdem sind diese Mauern – die immer wieder ohne Mörtel restauriert werden – Biotop für seltene Tierarten, wie etwa Smaragdeidechsen oder den Apollofalter, auf den die Winzer hier stolz sind.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche1,80 Hektar inklusive Wege
AusrichtungSW
Bodenblaugrauer tonhaltiger Schiefer
Klassifizierte RebsorteRiesling

Meteorologische Daten