Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

APOTHEKE | VDP.GROSSE LAGE®, Trittenheim | VDP.GROSSE LAGE®



Die VDP.GROSSE LAGE® APOTHEKE liegt gegenüber des Weinörtchens Trittenheim am rechten Ufer der Mosel. Mit 40-60 Prozent ist die Lage, die Weltruhm genießt, extrem steil. Die Böden sind steinig und bestehen aus grau-blauem Schiefer – sie speichern während des Tages die Sonnenwärme der Südwest-Lage und geben sie nachts wieder in den Weinberg ab. Das verschafft dem hier hauptsächlich wachsenden Riesling viel Zeit zur Reife. Die Lage erstreckt sich von 150 auf 200 Meter Seehöhe. Sie hat 72 Hektar. Geschichte: Der Lagenname geht nicht, wie man vermuten könnte, auf die heilende Wirkung der Weine zurück sondern ist eine Abwandlung des Namens Abteiberg der Stiftung der Trierer Abtei. Bis zum Jahre 1909 mussten die Winzer eine Fähre benutzen, um zu Ihren Weinbergen zu gelangen. Im Kernbereich der Lage gibt es bis heute den Fährfelsen, an dem einst das Fahrseil befestigt war.

In der Lage arbeitende VDP.Winzer


Anbaugebiet



Geologische Daten

Klassifizierte Fläche71,85 Hektar inklusive Wege
AusrichtungSW
BodenGauer und blauer Devonschiefer
Klassifizierte RebsorteRiesling

Meteorologische Daten