WINKLERBERG "FOHRENBERG", Ihringen | VDP.GROSSE LAGE®


Rund um die inmitten der südlichen Zunge der Einzellage Winklerbergs stehenden kleinen, asiatisch anmutenden, Pagode befindet sich die VDP.GROSSE LAGE® WINKLERBERG „FOHRENBERG“. Dort liegt sie in der wärmsten Lage Deutschlands – das Klima hier ist mediterran. Warme Luftströme von der Rhône erreichen hier durch die sogenannte burgundische Pforte (entlang des Saônetals und der Ebene zwischen Jura und Vogesen hindurch) den südlichen Rheingraben. Gleichzeitig speichert das dunkle Vulkanverwitterungsgestein – hier auch als Porenvulkanverwitterungsgestein – die Wärme und gibt sie lange an die Reben ab. Die GL WINKLERBERG "FOHRENBERG" liegt auf 280 Metern und ist 7,8 Hektar groß. Es wachsen Chardonnay sowie Weiß-, Grau- und Spätburgunder.


Lagensteckbrief

AnbaugebietBaden
Klassifizierte Fläche7,83 Hektar
Klassifizierte RebsorteWeißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Spätburgunder


Geologische Daten

AusrichtungSW-SO
Höhe280m
BodenLöss, Vulkanit

Meteorologische Daten