• Druckversion erzeugen
  • Kontakt zum VDP
  • VDP Seiten-Suche
  • Zur Englischen Version wechseln
  • Aktuelle Meldungen per RSS abonnieren
  • VDP auf Facebook

Der Traubenadler wird 100


Steffen Christmann, Präsident des VDP

100 Jahre beste Weine aus besten Lagen von kreativen Winzern

Die älteste Spitzenweingütervereinigung der Welt feierte 2010 Geburtstag

„100 Jahre beste Weine aus besten Lagen von kreativen Winzern“; unter dieses Motto stellen die VDP. Die Prädikatsweingüter, ihre Geburtstagsfeierlichkeiten im Jahr 2010. Der VDP, die älteste Spitzenweingütervereinigung der Welt, gegründet 1910, hat ein Jahrhundertlang das Dreieck von Erzeuger, Lage und Qualität gepflegt und damit Meilensteine (Maßstäbe) in der deutschen Weinkultur gesetzt. Mit einem Feuerwerk an Aktivitäten feiern die 200 Mitgliedsgüter das Jubiläum in den Weinregionen, bei den Gütern, in ganz Deutschland und überall wo deutscher Spitzenwein zu Hause ist.

„Im Jahr 100 seines Bestehens hat unser Verband bei Weinliebhabern und in der Weinwelt gleichermaßen eine enorme Anerkennung erreicht, Das Image deutscher Weine und die Qualitätsaussage von Spitzenlagen knüpfen heute wieder an die Glanzzeiten des deutschen Weines vor 100 Jahren an. Genau das wollen wir mit einem breiten Spektrum an Geburtstagaktivitäten im Jahr 2010 feiern: ob WeinBergLeuchten oder Ball des Weines, ob Weinbörse oder VDP-Weinwoche - ein ganzes Jahr lang.“


Rückblick: Gründung 1910


1910 schlossen sich vier Weinbauvereinigungen zum Verband Deutscher Naturweinversteigerer (VDNV) zusammen: die Vereinigung Rheingauer Weingutsbesitzer (gegr. 1897), der Verein der Naturweinversteigerer in Hessen (Rheinhessen; gegr. 1900), der Trierer Verein von Weingutsbesitzern der Mosel-Saar-Ruwer e.V. (gegr. 1908) sowie der Verein der Naturweinversteigerer der Rheinpfalz (gegr. 1908).
Über ein Jahrhundert lang haben die Qualitätsvorstellungen und strengen Maßstäbe des VDP nicht unwesentlichen Einfluss auf heute angewandte Methoden des Weinbaus und der Weinbereitung genommen. Heute stellt der Verband Deutscher Prädikatsweingüter mit knapp 200 Weingütern die Avantgarde des deutschen Spitzenweines und hat mit seinen strengen Statuten und der Etablierung einer Klassifikation der deutschen Weinbergslagen eine Vorbildfunktion nicht nur in der deutschen Weinbranche übernommen.
Weiter Informationen zur Geschichte finden Sie hier...