Auswahl zurücksetzen

Lanius-Knab

Das Weingut Lanius-Knab gibt es seit etwa 250 Jahren. Seit 1991 wurde der Betrieb von Jörg Lanius kontinuierlich vergrößert und in die Reihen der Spitzenbetriebe am Mittelrhein geführt. Die Reben stehen in den Lagen Engehöller Bernstein und Goldemund sowie dem Oberweseler Oelsberg. Zu 92% wird Riesling angebaut, dazu kommen noch 8% Rotwein vom Spätburgunder. Garant für den Erfolg des Inhabers Jörg Lanius und die nachhaltige Beständigkeit sind die besonders ausdrucksstarken und mineralischen Rieslinge. Im Mittelpunkt steht auf einer Rebfläche von 8 Hektar die Erzeugung natürlicher Weine, die die Besonderheiten der jeweiligen Lage und des Jahrgangs ausdrücken – angefangen vom trockenen Gutsriesling bis zur edelsüßen Spezialität.

Nächster Termin

Inhaber Jörg Lanius

Kellermeister Jörg Lanius

Außenbetriebsleiter/in Jörg Lanius

im VDP seit 1995

Rebfläche in Hektar 8

Flaschenproduktion 55 000

Rebsorten 92% Riesling, 8% Spätburgunder

Geologie Schieferverwitterungsböden mit lagenspezifischen Einschlüssen von Grauwacke & Buntsandstein

Regionalverband VDP Mittelrhein

Anbaugebiete Mittelrhein

Mitgliedschaften Slow Food

Weinproben Jeden Freitag und Montag Weinprobe mit historischer Gewölbekellerführung. Auch an allen anderen Tagen (Sonn- und Feiertags) möglich, auf Wunsch mit Essen.

Feierlichkeiten und Tagungen Bis zu 60 Personen im Kelterhaus. Mittelalterliche spektakuläre Weinprobe mit Jo dem Gaukler, auf Anfrage buchbar.

Weinschulungen und Seminare Käse und Wein, Terroirweinproben bei einer Weinbergswanderung

Lanius-Knab

Öffnungszeiten Mo-Sa 9-18 Uhr; April- Dez Sonn- und Feiertags 10-18 Uhr

Kontakt

Mainzer Straße 38
55430 Oberwesel

Tel: +49 (0)6744/8104
Fax: +49 (0)6744/1537

E-Mail: weingut(at)lanius-knab(dot)de
Web: www.Lanius-Knab.de