Auswahl zurücksetzen

Bernhard Höfler

Die Weinberge dieses Michelbacher Guts am Fuße der Westausläufer des Spessarts bilden die Nordwestspitze des Anbaugebietes Franken. Edeltraud und Bernhard Höfler bewirtschaften das 1924 gegründete Weingut in der dritten Generation und mit Johannes Höfler ist die vierte Generation bereits an der weiteren Entwicklung beteiligt. Auf 8 Hektar werden Weiß- und Rotweine erzeugt, die weithin Beachtung finden und regelmäßig mit Auszeichnungen bedacht werden. 1985 wurde die Lage Michelbacher Apostelgarten unter Denkmalschutz gestellt und inzwischen auch als VDP.Grosse Lage eingestuft. Hochwertige Obstbrände gehören ebenfalls zum Sortiment des Hauses, darunter Raritäten wie Mollebusch oder Quitten.

Nächster Termin

Inhaber Bernhard und Edeltraud Höfler

Kellermeister Bernhard Höfler und Johannes Höfler

Außenbetriebsleiter/in Stefan Kunkel

im VDP seit 1980

Rebfläche in Hektar 8

Flaschenproduktion 48 000-60 000

Rebsorten 35% Riesling, 18% Müller-Thurgau, 10% Silvaner, 9% Domina sowie Weiss- & Grauburgunder, Bacchus, Spätburgunder & Schwarzriesling

Geologie Quarzitschiefer, Gneis und Lössboden mit hohen Anteilen an Mineralien

Regionalverband VDP Franken

Anbaugebiete Franken

Weinproben Weinproben nach Vereinbarung

Bernhard Höfler

Öffnungszeiten Mo-Di, Do-Fr 9.00-12.30, 14.00-18.30; Mi 9.00-12.30; Sa 9.00-15.00

Kontakt

Albstädter Straße 1
63755 Alzenau-Michelbach

Tel: +49 (0)6023/5495
Fax: +49 (0)6023/31417

E-Mail: info(at)weingut-hoefler(dot)de
Web: www.weingut-hoefler.de

Facebook