Auswahl zurücksetzen

Michael Fröhlich

Der einzigartigen Lage Escherndorfs, umrahmt vom Main auf der einen Seite und dem Bogen der Weinberge auf der anderen Seite, ist es zu verdanken, dass der Ort beschaulich und romantisch geblieben ist, findet Michael Fröhlich. Hier, am südlichen Steilhang der Mainschleife, drehte sich schon immer alles um den Wein. Der Umgang mit der Natur verlange eine behutsame Hand, Einfühlungsvermögen und Sensibilität, weiß der Escherndorfer Winzer. Er will seine Weine nicht verbiegen, sondern ihnen die besten Bedingungen für ihre Entwicklung geben. Fröhlichs Maxime lautet: „Die Arbeit des Winzers ist geprägt von Leidenschaft, Sehnsucht und Demut gegenüber der Natur, von der alles kommt, schon immer! Des Winzers Aufgabe ist es, die Traube auf ihrem Weg zum Wein sorgsam zu begleiten.“

Nächster Termin

Inhaber Michael Fröhlich

Kellermeister Michael Fröhlich

im VDP seit 1997

Rebfläche in Hektar 11

Flaschenproduktion 80 000

Rebsorten 30% Müller-Thurgau, 20% Silvaner, 15% Riesling, 15% rote Sorten, 20% weitere Sorten

Geologie Muschelkalk

Regionalverband VDP Franken

Anbaugebiete Franken

Mitgliedschaften Frank & Frei

Weinproben Probierstube bis 25 Personen; Erlebnisweinprobe "Der Lump verzaubert die Sinne"

Feierlichkeiten und Tagungen Hoffest im August

Michael Fröhlich

Öffnungszeiten Mo-Sa 9.00-18.00 sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Bocksbeutelstraße 41
97332 Escherndorf

Tel: +49 (0)9381/2847
Fax: +49 (0)9381/71360

E-Mail: info(at)weingut-michael-froehlich(dot)de
Web: www.weingut-michael-froehlich.de