Auswahl zurücksetzen

Konrad Schlör

Mit viel Ehrgeiz begannen Konrad und Monika Schlör mit 3 Hektar Rebfläche 1984 ihr Weingut im Taubertal aufzubauen. Ihre Besenwirtschaft, die sie schon lange betreiben, war ein Grundstein. Anfang der 90er-Jahre setzten sie verstärkt auf Qualität und der erste große Erfolg stellte sich bald ein. Schlör sah seine Philosophie bestätigt: vom einfachen Jedentagswein bis zum exklusiven Festtagswein mit höchsten Ansprüchen an der Qualität zu arbeiten. Weinmachen ist seine Leidenschaft. Entscheidend für ihn ist ein kompromissloses Qualitätsmanagement. Sein Wissen über die unbändige Kraft des Terroirs in Tauberfranken bringt er vor allem in den Rotweinen zum Ausdruck. Niedrigste Erträge, klassische Maischegärung, malolaktische Fermentation und ein Barriquelager von bis zu 18 Monaten sind Markenzeichen dieser Ausnahmeweine.

Inhaber Konrad Schlör

Kellermeister Konrad Schlör

im VDP seit 2010

Rebfläche in Hektar 6,5

Flaschenproduktion 20 000

Rebsorten 22% Spätburgunder, 19% Schwarzriesling, 18% Müller-Thurgau, 14% Riesling sowie Silvaner, Weissburgunder & weitere Sorten

Geologie Muschelkalk, Bundsandstein

Regionalverband VDP Baden

Anbaugebiete Baden

Mitgliedschaften Slow Food Vinissima

Weinproben Bis 20 Personen in unserem Weinprobenausschank im Weinberg: Reicholzheimer First

Konrad Schlör

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Kontakt

Martin-Schlör-Straße 22
97877 Wertheim-Reicholzheim

Tel: +49 (0)9342/4976
Fax: +49 (0)9342/6959

E-Mail: info(at)weingut-schloer(dot)de
Web: www.weingut-schloer.de