Auswahl zurücksetzen

Herzog von Württemberg

Die Weinbautradition im Hause Württemberg reicht zurück bis in das 13. Jahrhundert. Mit rund 43 Hektar Rebfläche besitzt das Haus Württemberg Weinberge in den besten Lagen des Landes – heute das einmalige Stammkapital des hauseigenen Weinguts. Das herzogliche Sortiment lädt zu einer Weinreise durch Württemberg auf höchstem Niveau ein. Eigentümer ist S.K.H. Carl Herzog von Württemberg. Seit Generationen steht das Weingut Herzog von Württemberg für besondere Weine aus den besten Lagen des Landes. Das Streben nach Harmonie im Einklang von Natur und Technik im Weinberg sowie im Weinkeller und die Verbindung von alten Traditionen und neuem Wissen sind das Erfolgsrezept des Weinguts.

Nächster Termin

Inhaber S.K.H. Carl Herzog von Württemberg

Kellermeister Technischer Betriebsleiter/Kellermeister: Moritz Just

im VDP seit 1986

Rebfläche in Hektar 43

Flaschenproduktion 250 000

Rebsorten 40% Riesling, 22% Lemberger, 14% Trollinger sowie u.a. Spät- & Weissburgunder, Cabernet-Sorten

Geologie Muschelkalk, Schilfsandstein-Verwitterungsböden, teils mit Steinen durchsetzter Gipskeuper

Regionalverband VDP Württemberg

Anbaugebiete Württemberg

Weinproben Vinothek; jeden 1. Freitag im Monat exklusive Weinprobe im Weingut

Feierlichkeiten und Tagungen Probierkeller bis 20 Personen, Barriquekeller bis 40 Personen

Restaurant Restaurant Gutsschenke auf der Domäne Monrepos

Weinschulungen und Seminare Schokolade und Wein

Herzog von Württemberg

Öffnungszeiten Mo-Fr 10.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr, Sa 10.00-16.00 Uhr

Kontakt

Schloss Monrepos
71634 Ludwigsburg

Tel: +49 (0)7141/221060
Fax: +49(0)7141/22106260

E-Mail: weingut(at)hofkammer(dot)de
Web: www.weingut-wuerttemberg.de