Auswahl zurücksetzen

Fürst Hohenlohe Oehringen

Im Jahr 2007 fand der Spatenstich für das „Neue Weingut“ statt. Der gesamte Betrieb einschließlich Weinverkauf wurde neben der historischen Wiesenkelter neu erbaut. Eines der großen Ziele war es, das Gebäude mit nahezu 1500 Quadratmetern Grundfläche zu nahezu 100 Prozent in die Landschaft zu integrieren. Qualitätsorientierte Arbeit im Weinberg, selektive Handlese bei der Ernte und weitere Selektionsmöglichkeiten im Keller über ein Sortierband verhelfen dazu, ausschließlich gesunde und hochreife Trauben äußerst schonend zu verarbeiten. Wein im Einklang mit der Natur zu erzeugen ist das erklärte Ziel. Seit 2008 werden die Rebflächen nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet. Ziel ist es, eigenständige Weine zu bereiten, die neben der Rebsortenstilistik auch ihre Herkunft zeigen.

Nächster Termin

Inhaber Kraft Fürst zu Hohenlohe-Oehringen

Kellermeister Joachim Brand

Außenbetriebsleiter/in Joachim Brand

im VDP seit 1975

Rebfläche in Hektar 18

Flaschenproduktion 120 000

Rebsorten Riesling & Lemberger sowie u.a. Sauvignon Blanc, Weissburgunder & Cabernet Franc

Geologie Muschelkalk-Lettenkeuper, Südwest exponiert

Regionalverband VDP Württemberg

Anbaugebiete Württemberg

Mitgliedschaften Deutsches Barrique Forum HADES

Ökozertifizierung EU-Bio-Zertifizierung

Weinproben Weinproben innerhalb der Geschäftszeiten, besprochene Weinproben bis 20 Personen nach Vereinbarung

Feierlichkeiten und Tagungen Weinprobe in unserem Verkaufsraum bis 20 Personen; Größere Veranstaltungen in der Wiesenkelter gegen Voranmeldung über www.verrenberg.de

Restaurant Restaurant Wiesenkelter Verrenberg

Fürst Hohenlohe Oehringen

Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00-18.00; Sa 10.00-14.00

Kontakt

Wiesenkelter
74613 Öhringen Verrenberg

Tel: +49 (0)7941/94910
Fax: +49 (0)7941/949120

E-Mail: info(at)verrenberg(dot)de
Web: www.verrenberg.de

Facebook